: Friedrich Meinecke

© Hulton Archive/Getty Images

Hochschule: Mythos Professor

Sie stiegen ab und blieben immer oben: die Hochschullehrer. Einst waren sie die Götter an den Hochschulen. Heute sind sie es immer noch – nur anders. Von Nina Grunenberg

Brillanter Außenseiter

Wiederaufgelegt: Ludwig Dehios klassische Studie "Gleichgewicht oder Hegemonie"

Poetische Heimatkunde

Axel Kahrs, Leser und Lehrer in Lüchow, der bereits mit einem Wendland-Lesebuch den Ortsgeistern seiner Region auf die Spur gekommen war (DIE ZEIT Nr.

Aus dem Leben eines Fabeltiers

Parvenu, Diktator, Psychopath: Wilhelm II. – eine Charakterskizze des letzten deutschen Kaiseis (1. Teil)

Deutschland - wohin?

Der Sündenfall geschah im September, als die Äpfel reiften. In der Haushaltsdebatte des Bundestages wagte es die Sprecherin der Grünen, Antje Vollmer, ein Tabu anzutasten.