: Frührente

© Julius Schrank für DIE ZEIT

Hufschmied: Der Mann für heiße Eisen

Torsten Becker war bei der Lufthansa, dann machte er sein Hobby zum Beruf: Als Hufschmied kann er sich vor Aufträgen kaum retten. Trotzdem plant er seine Frührente.

Frührente: Der Fluch der frühen Rente?

Immer mehr Menschen gehen vorzeitig in Rente. Gehören Sie dazu? Wie geht es Ihnen damit? Sind Sie glücklicher ohne Arbeit? Nehmen Sie an unserer Umfrage teil.

© Spencer Platt/​Getty Images

Schweizer Mediziner: Frustriert genug zu gehen

In den öffentlichen Spitälern steigt die Unzufriedenheit der Ärzteschaft. Die besten Ärzte wechseln wegen Einsparungen zu Privatkliniken, die Älteren gehen in Frührente.

Schon 51? Ab in den Garten!

Der Energiekonzern RWE verjüngt seine Belegschaft - auf Kosten der Sozialkassen. Die Arbeitsämter wollen nicht länger mitspielen, die Frührentner könnten die Dummen sein

Im Dickicht der Einsamkeit

Jorge Pomar Montalvo ist 43 Jahre alt, groß und kräftig, hat drei Kinder und ist in zweiter Ehe mit Gipsia Cäceres de la Guardia verheiratet, einer medizinisch-technischen Assistentin, die nach einer schweren Operation in Frührente ist.

Die Rentner werden jünger

Zu den Redewendungen, denen Bundesarbeitsminister Norbert Blüm einen beträchtlichen Teil seiner Popularität verdankt, gehört der Spruch, daß er keine "Sozialpolitik für die Cleveren" mehr betreiben wolle.