© Michael Kappeler/​dpa

G7-Gipfel: Treffen in Biarritz

  • Vom 24. bis zum 26. August treffen sich die Staats- und Regierungschefs der sieben wichtigsten Wirtschaftsnationen zum Gipfel im französischen Biarritz. Den Vorsitz übernahm Präsident Emmanuel Macron.
  • Mitglieder der G7-Gruppe sind neben Gastgeber Frankreich: Deutschland, die USA, Italien, Großbritannien, Japan und Kanada. Die Europäische Union ist durch EU-Ratspräsident Donald Tusk vertreten.
  • Themen des Gipfels sind unter anderem der Klimawandel, die Waldbrände im Amazonas, der Atomkonflikt mit dem Iran, der Brexit und der Handelsstreit zwischen den USA und China**.
Nächste Seite