: Gabriele Behler

S T U D I U M : Strafgebühren ohne Sinn und Zweck

Die Kultusminister wollen Bummelstudenten zahlen lassen. Ein politisch verfehltes Konzept. Detlev Müller-Böling arbeitet als Leiter des Centrums für Hochschulentwicklung seit Jahren an einer Erneuerung der Universitäten. Bei den Gebühren fordert er kreative Lösungen

S C H U L S T U D I E  P I S A : Ein lehrreiches Desaster

Das deutsche Bildungssystem hat versagt: Es ist ungerecht und produziert Mittelmaß - das zeigt die internationale Schulstudie Pisa. Aber die Untersuchung liefert auch Anstöße für einen besseren Unterricht

R E F O R M : Gestuftes Lehrerstudium

Das Lehramtsstudium soll abgeschafft werden. Das empfiehlt ein Expertenrat. Statt wie bisher Didaktik, Pädagogik und Fachwissen parallel zu studieren, sollen angehende Lehrer zunächst einen Bachelor-Abschluss machen. Erst in der anschließenden Master-Phase folgt dann die didaktische und pädagogische Ausbildung

Bildung ist nicht zweckfrei

Gabriele Behler (SPD), die frühere Kultusministerin von NRW, kritisierte vorvergangene Woche an dieser Stelle die deutsche Bildungspolitik - auch die ihrer Partei. Sie erhält Unterstützung

bildung: Irrwege und Perspektiven

Die Ziele der SPD-Bildungspolitik sind zeitlos modern – doch in der Praxis wurde mancher Unsinn getrieben

Organisierte Verantwortungslosigkeit

Was folgt nach dem Pisa-Schock? Die nordrhein-westfälische Kultusministerin Gabriele Behler und der Vorsitzende des Deutschen Philologenverbandes, Peter Heesen, über reformresistente Schulen und ängstliche Lehrer

Schule für Doktoren

Die Promotion soll schneller und effizienter werden, dank so genannter Graduate Schools. Wenn das gelingt, verliert so mancher Professor seine billigen Assistenten

Ein Königreich für einen Lehrer

Aus dem Nichts taucht ein neuer Schrecken auf im Land der Schulmisere: Lehrermangel. Jetzt jagen die Kultusminister einander Pädagogen ab

Freiheit macht Angst

Als Stiftung dürften Unis ihr Geld verwalten und Professoren entlassen. Sie trauen sich nicht

Eigentor

Bei Abiturnoten wird geschummelt. Wer ist schuld?