: Games

© Mike Blake / Reuters

E3-Gamesmesse: Wir wollen doch nur spielen

Mehr Action, mehr Fortsetzungen, mehr Spaß im Team: die Höhepunkte der Gamesmesse E3 von A wie "A Way Out" bis Y wie "Yoshi".

© Activision Blizzard

Killerspiele: Call of Empathie

Dämpfen Computerspiele wie "Call of Duty" das Mitgefühl? Um die Frage zu beantworten, blickten Psychologen ins Gehirn von Gamern – und waren vom Ergebnis verblüfft.

© Square Enix

Christentum: Der Messias, ein Spieler

Videospiele sind der christlichen Heilsgeschichte näher als dem modernen Gefühl der gottlosen Ohnmacht. Doch die Nachahmung Christi schränkt Entwickler wie Spieler ein.

© Greenfly Studios

Gamescom: Wer verursacht die schönste Katastrophe?

Satire, Gesellschaftskritik, Erotik: Zwischen den lärmenden Blockbuster-Ständen der Gamescom zeigt die Indieszene, warum sie längst der Innovationsmotor der Branche ist.

© Screenshot Joshua Kunst
Blog Teilchen

Interaktive Grafik: Alle Pokémon in einer Wolke

Ihr Pokédex reicht Ihnen nicht? Mithilfe eines Algorithmus ordnet ein Grafiker die kleinen Wesen in einem Schaubild – und sorgt für Durchblick im Pokémon-Zoo.

© Rob Stothard/Getty Images

Games: E-Sports gehören nicht ins Fernsehen

Jahrelang haben die E-Sports-Szene und das Fernsehen erfolglos miteinander geflirtet. Trotzdem will Activision einen eigenen TV-Sender starten. Das ist anachronistisch.

Jahresrückblick: Es tat so wunderbar weh

Die schönste Sicherheitslücke, das tollste Gadget, das wahnsinnigste "What could possibly go wrong" aus 2015 – eine subjektive, unfaire und fragwürdige Auswahl