: Geheimdienst

© Ben Stansall/AFP/Getty Images

Nowitschok: Ein paar Tropfen Tod

In den Neunzigerjahren brachte ein russischer Überläufer eine Probe des Giftes Nowitschok nach Deutschland. Die Regierung Kohl geriet dadurch in eine schwierige Lage.

© Lea Dohle
Serie: Was jetzt?

Nachrichtenpodcast: Streit um ein einzelnes Wort

Konkrete oder drohende Gefahr: Wann darf Bayerns Polizei nach dem neuen Gesetz jemanden überwachen? Außerdem im Nachrichtenpodcast: welche Drogen unsere Leser nehmen.

© Peter Kaaden

Maysoun Berkdar: Ein Leben gegen den Diktator

Von Berlin aus bringt Maysoun Berkdar das syrische Regime mit Videos gegen sich auf. Ihr Bruder kam in Damaskus ums Leben, sie selbst wird mit dem Tod bedroht.

© Tatyana Makeyeva/Reuters

Russland: Wladimir Putin gegen Telegram

Der Kreml will die Kontrolle über das Internet. Das schadet Unternehmen und gefährdet die wirtschaftliche Zukunft Russlands. Telegram-Gründer Pawel Durow wehrt sich.

© Lea Dohle
Serie: Was jetzt?

Nachrichtenpodcast: Hat der Iran gelogen?

Israels Premier Netanjahu wirft dem Iran vor, gegen das Atomabkommen zu verstoßen. Wie glaubhaft sind die Beweise? Außerdem im Podcast: linke Intellektuelle und die AfD

© Eric Thayer-Pool/Getty Images

Russland: Sanktionen aus Eigennutz

Kritiker werfen Donald Trump vor, nicht hart genug gegen Russland vorzugehen. Jetzt hat die Regierung neue Sanktionen verhängt – auch aus innenpolitischem Kalkül.