: Gehirn

Ein Schrittmacher für das Gehirn

Ein Stier und ein Schimpanse machten ihn weit über den begrenzten Kreis von Fachleuten bekannt und berühmt. Dem, Stier hatte er Elektroden ins Aggressionszentrum im Gehirn eingesenkt und drahtlos Elektroschocks verabreicht.

Ein Gehirn, das nur registriert

Sie sind unfähig, zwei und zwei zusammenzuzählen, aber wenn man sie fragt, in welchen Jahren der 21. April ein Sonntag sein wird, rasseln sie die Jahreszahlen nur so herunter, bis in die fernste Zukunft und rückwärts bis ins Mittelalter, und es macht ihnen nicht die geringsten Schwierigkeiten, anzugeben, welche Monate im Jahre 2002 mit einem Freitag beginnen.

Schädigt Streß den Embryo?

Psychischer Streß, dem trächtige Rattenweibchen ausgesetzt werden, hat dauerhafte chemische Veränderungen im Gehirn der Neugeborenen solcher Tiere zur Folge.

Hirnforschung: Hoffnung im Kopf

Das Dogma der Neurologen schien keine Hoffnung zu lassen: Das Gehirn kann Verletzungen nicht regenerieren...................

Potente Gehirne

Der Unterschied zwischen Drogenkonsum und Drogenkultur wurde von keinem besser formuliert. Wer in ihm nur einen konservativen Reaktionär sehen kann, muß verblüfft sein.

Erforscht und erfunden

Fledermäuse schlafen nicht nur mit dem Kopf nach unten, auch in ihrem Gehirn steht im Vergleich zu anderen Säugetieren einiges kopf.

Späte Erkenntnis

Die gewaltsame Exploration des Gehirns von Ulrike Meinhof unterbleibt nun doch – nicht weil ihre Anwälte und Freunde dagegen Sturm gelaufen sind, sondern weil der Spiegel die Krankengeschichte der Probandin in einer chirurgischen Fachzeitschrift der DDR aufgetan hat.

Psychochirurgie: Streit um Operationen im Gehirn

Unbemerkt von der Öffentlichkeit und ohne strengen Kontrollen zu unterliegen, werden heute in der Bundesrepublik von Gehirnchirurgen Operationen ausgeführt, die in den USA auf dem besten Wege sind, aus den medizinischen Textbüchern gestrichen zu werden.

Drogen: Hasch geht ans Gehirn

Der fortwährende und intensive Gebrauch von Haschisch und Marihuana kann zu Veränderungen innerhalb des Hirn-Zellgewebes führen.

Erforscht und erfunden

Daß der Teil des Gehirns, der uns zum Lesen befähigt, mit dem, der uns die Deutung von gehörten Sprachlauten möglich macht, identisch sei, gilt lange schon als erwiesen.

Gewitter im Gehirn

Über seine eigenen Anfälle erzählte Flaubert: „Ich war immer bei Bewußtsein, wenn auch unfähig zu sprechen. Es war, als würde sich mein Geist zusammenkrümmen wie ein Stacheligel, der sich mit seinen eigenen Stacheln durchbohrt.

Ist das möglich, wird es das geben: Maschinen, die nicht nur die menschliche Arbeit, sondern auch das menschliche Denken ersetzen, die nicht nur logisch funktionieren, sondern geistig reagieren?: Deus in machina

Was die Kontroverse in Gang setzte, war eine Herausforderung an die junge Disziplin der Künstlichen Intelligenz. Das menschliche Geistorgan, so lautete sie, funktioniere nicht wie ein Computer, und folglich könne ein Computer es auch nie und nimmer duplizieren.

Erfahrung verändert die Hirnzellen

Zellen im Gehirn eines heranwachsenden Lebewesens. Einen Beweis für diese seit langem -vermutete und für die Erforschung der Hirnfunktion bedeutungsvolle Tatsache konnte jetzt der Physiologe an der Universität Maryland, Professor Paul D.

Liebe auf elektrischen Befehl

Der Gedanke beunruhigt: Menschen, die mit haarfeinen Drähten im Gehirn leben, Drähten, die in kleinen Kapseln auf der Schädeldecke enden, wo sie Radiowellen empfangen.

Mainzer Forscher sind dem Magnetsinn auf der Spur: Kompaß im Gehirn

Die Erde ist ein wasser- und kohlenstoffreicher, luftumhüllter, gegen Strahlung aus dem Weltraum weitgehend abgeschirmter Planet mit moderatem Klima, einem 24-Stunden-Zyklus und allerlei anderen Eigenschaften, die vereint das geprägt haben, was wir irdisches Leben nennen – notwendige Bedingungen für die Existenz von Erdenwesen.

Glückauf-Haus: „Gehirn und Gewissen des Bergbaus“

Das Jahr 1952 wird eine neue empfindliche Zäsur durch das Organisations-Schema der westdeutschen Kohlen Wirtschaft bringen. Daß eines Tages die Wiederauflösung der alliierten Gründungeiner Deutschen Kohlenbergbau-Leitung und eines Deutschen Kohlen-Verkaufs kommen werde, war den Männern in den Führungsstellen der Kohlewirtschaft klar, die von vornherein illusionslose Folgerungen aus der militärischen und wirtschaftlichen Niederlage zogen.

Trocknet Europas Gehirn aus?

Amerika hat eine besondere Haßliebe zu allem, was out ist: Out ist zum Beispiel ein Baseball-batter, der den Ball just in die Hände eines Fängers der andern Partei getrieben hat.

Erforscht und erfunden

Die Entwicklung des Gehirns – vom embryonalen bis zum erwachsenen Stadium – scheint sich in allen Teilen der Großhirnrinde gleichzeitig abzuspielen.

Nächste Seite