: geistiges Eigentum

© REUTERS/Stringer/Files

Donald Trump: Rumschrauben am Welthandel

Stahl, Aluminium, Solarzellen, geistiges Eigentum: Die Trump-Regierung will mit Strafmaßnahmen die globale Handelsordnung verändern. Am stärksten wird das China treffen.

Markennamen: Die Marke Fuck

Markennamen dürfen nicht gegen die guten Sitten verstoßen. Doch wo genau verlaufen die Grenzen des guten Geschmacks?

© Fabrice Coffrini/AFP/Getty Images

Schweiz: Wer soll das bezahlen?

Mit der sogenannte Unternehmenssteuerreform III sollen Firmen in der Schweiz gehalten werden. Doch sie spaltet das Land, weil das zu Lasten der Kommunen gehen könnte.

© Michael Heck
Fünf vor acht

China: Trumps Geschenk für Peking

Der künftige US-Präsident will das Transpazifische Freihandelsabkommen aufkündigen. China kann sein Glück nicht fassen.

© Lintao Zhang/Getty Images

Angela Merkel: Kein Bammel vor China

China will unbedingt als Marktwirtschaft anerkannt werden – und umgarnt und droht Merkel deshalb gleichermaßen. Die Kanzlerin sollte sich nicht unter Druck setzen lassen.

TTIP: Wer hat’s erfunden?

Der Text des transpazifischen Handelsvertrages TPP ist öffentlich. Er zeigt, wie umstritten der Schutz von geistigem Eigentum ist.

Nächste Seite