: George Lucas

© Pieter M. van Hattem/​Contour by Getty Images

"Woher ich kam": Die Party ist zu Ende

Eine bittere Landbesichtigung der amerikanischen Westküste: Joan Didion rechnet ab mit dem kalifornischen Traum.

© Edel Books

George Lucas: Laserschwerter gegen Hollywood

"Star Wars" bricht wieder alle Rekorde. Eine Biografie erzählt nun, wie der Kinopionier George Lucas die US-Filmindustrie revolutionierte.

© [M] ZEIT ONLINE

Jahresrückblick: Verstorben 2016

Einige der ganz Großen sind in diesem Jahr gegangen: David Bowie, Zaha Hadid, Muhammad Ali, Umberto Eco, Elie Wiesel, Götz George. Wir blicken zurück.

© LEON NEAL/​AFP/​Getty Images

"Star Wars": Schauspielerin Carrie Fisher ist tot

Berühmt wurde sie durch ihre Rolle als Prinzessin Leia in den "Star Wars"-Filmen: Die Schauspielerin Carrie Fisher ist im Alter von 60 Jahren gestorben.

Hollywood: Unglaublich glänzend

Was heißt heute noch Hollywood? Über "Rogue One" von Gareth Edwards und "Nocturnal Animals" von Tom Ford

© 2015 Lucasfilm Ltd. & TM

"Star Wars": "Ich habe meinen Yoda!"

Die mächtigste Frau in Hollywood: Die Filmproduzentin Kathleen Kennedy bringt den neuen Teil von "Star Wars" ins Kino. Ein Gespräch über Vorbilder und das Business

© Walt Disney

"Star Wars": Wir Sternen-Spökenkieker

Die dunkle Seite der Macht ist die Vorahnung: Was erzählt der neue Trailer zu "Star Wars" denn wirklich von dem Film, der im Dezember in die Kinos kommt?

Gesellschaftskritik: Solo für Han

Der großkotzige Schmuggler Han Solo aus "Star Wars" bekommt seinen eigenen Kinofilm. Keine andere Figur hätte es mehr verdient, weil er eben so ist wie wir.

© Vittorio Zunino Celotto/​Getty Images

Christopher Lee: Der Zauber des Klassikers

Er war Dracula, Scaramanga und Saruman, die größten Regisseure verehrten ihn. Jetzt ist er im Alter von 93 Jahren gestorben. Zum Tode des Schauspielers Christopher Lee

© NASA/​JPL-Caltech

Dawn-Mission: Begegnung mit dem Todesstern

Die Raumsonde Dawn hat nach rund acht Jahren Reise den Zwergplaneten Ceres erreicht. Der Protoplanet soll mehr über die Anfänge des Sonnensystems verraten.

© Screenshot

Retro-Games: Hinter Dir, ein dreiköpfiger Affe!

Sie waren stilprägend für das Genre der Adventure- und Weltraumspiele und doch lange Zeit nicht digital verfügbar. Jetzt kommen LucasArts-Klassiker wie "X-Wing" zurück.

K I N O : Wirklicher als wirklich

"Final Fantasy" will der erste Realfilm aus dem Computer sein. Die neuen Bildwelten sind vor allem eins: langweilig

A R C H I T E K T U R : Raus aus den alten Rastern!

Zeitgenössisch bauen - was heißt das? Immer mehr Architekten flüchten ins 19. Jahrhundert, andere glauben allein der Moderne. Doch die Zukunft der Architektur liegt jenseits des Formenstreits

Hollywood: Actionfilme vor der Apokalypse

Teuer, laut und leer: Steven Spielberg und George Lucas kritisieren die immer irrwitzigeren Blockbuster-Budgets. Und nun bleiben auch die Zuschauer weg. Von Oliver Kaever

© BIPS/​Getty Images

Oscars: Der große Sounddreck

Der Ton führt auf Bildschirm und Leinwand ein Nischendasein. Und das, obwohl er immer lauter wird. Jan Freitag über die Hassliebe zum Filmgeräusch.

George Lucas: Das Imperium wird verkauft

Es gibt kaum einen Mann, der so einen großen Einfluss auf das Filmgeschäft hatte wie George Lucas. Nun stößt er sein "Star Wars"-Universum an Disney ab. Von S. Handke

© Todd Anderson/​Disney via Getty Images

Lucasfilm: Disney kauft Star-Wars-Produktionsfirma

Vier Milliarden Dollar zahlt Disney für die Produktionsfirma von "Star Wars"-Regisseur George Lucas – die Hälfte davon in bar. Disney plant weitere "Star Wars"-Folgen.