: Gesundheitspolitik

© Shutterstock

Krankenkassenprämien: Verschnupft

In der Romandie gehen Frauen gegen die steigenden Krankenkassenprämien auf die Straße. Kommt nun endlich Bewegung in die Schweizer Gesundheitspolitik?

© Carsten Koall/Getty Images

Gesundheitspolitik: Genesung verschoben

Union und SPD können sich in Gesundheitsfragen nur auf minimalinvasive Eingriffe einigen. Die Reform der Kassen wird auf Jahre vertagt – wenn sie denn überhaupt kommt.

Gesundheitssystem: Her mit der Bürgerversicherung?

Die Zweiteilung des deutschen Gesundheitssystems in Kassen- und Privatpatienten empfinden viele Bürger als ungerecht. Aber es hat auch Vorteile. Ein Pro und Contra

© Sean Gallup/Getty Images

Gesundheitsministerium: Der nette Herr G.

Hermann Gröhe ist ein erfolgreicher Gesundheitsminister, obwohl man fast nichts von seiner Arbeit mitbekommt. Wie macht er das?

Gesundheitspolitik: Koalition der Gesundsparer

Berlin will jetzt zügig ein Sparpaket für den Gesundheitssektor schnüren. Doch: "Schnelles Sparen bedeutet leider meistens dummes Sparen", warnt Experte Jürgen Wasem.

© Carsten Koall/ Getty Images

Gesundheitspolitik: Wettbewerb um Kranke

In Deutschland entzweit die Gesundheitsprämie Regierung und Opposition, in den Niederlanden ist sie längst Praxis: Die Holländer fahren ganz gut mit ihr. Von E. Niejahr

© Andreas Rentz/Getty Images

Gesundheitspolitik: Röslers heikle Operation

Die Reformideen des Gesundheitsministers sind richtig. Sie schaffen mehr Gerichtigkeit. Doch Philipp Rösler fehlen die Verbündeten. Ein Kommentar von Elisabeth Niejahr

© Christopher Furlong/Getty Images

Gesundheitspolitik: Endlich Chefsache

Seit einigen Monaten drängen sich politische Alphatiere in die Gesundheitspolitik. Schaffen sie es, die Kosten zu senken?