: GMX

Gesprächsnotizen: Mit 36

"Eigentlich habe ich die stille Hoffnung, dass du vor mir stirbst!" In dieser Woche hört Paul Bokowski in den Telefonhörer hinein. Gesprächsnotizen aus dem Alltag

Digitaler Nachlass: Untot im Netz

Auch wenn der Nutzer stirbt, bleiben seine Daten erhalten. Besser, man entscheidet schon vorher, was mit ihnen passieren soll.

© Pilar Olivares / Reuters

Urlaub: Gut geschützt im Internetcafé

Fremde Computer, fremde Netze, fremde Behörden – sich auf Reisen sicher im Internet zu bewegen und seine Daten zu schützen, ist schwierig. ZEIT ONLINE zeigt, wie es geht.

DE-Mail: Rechtsverbindliche Mail beschlossen

Die Bundesregierung hat das De-Mail-Gesetz beschlossen. Der Staat würde damit viel Geld sparen. Doch hat das System Nachteile – und die betreffen vor allem die Bürger.

© Connie Zhou/AP Photo/dpa

E-Mail: Garantiert uns endlich Verschlüsselung

Wer sichere E-Mails will, muss Provider zwingen, sie anzubieten. Bei Gurten im Auto geschah das, bei Verschlüsselung nicht. Das ist sträflich, kommentiert Kai Biermann.

Passwort-Sicherheit: Spammer kapern GMX-Konten

Angreifer versuchen in großem Umfang, die Passwörter von GMX-Accounts zu erraten, was ihnen auch gelingt. Nutzer des Mail-Dienstes sollten ihr Postfach überprüfen.

IFA 2012: De-Mail startet gemächlich

Zur IFA bietet die Telekom nun auch Privatkunden ihren De-Mail-Dienst an. Die Konkurrenz von GMX und Web.de ist noch nicht soweit, gibt aber schon ihre Tarife bekannt.

Passwort-Sicherheit: 3.000 GMX-Accounts gehackt

Die Passworte der geknackten GMX-Postfächer wurden nicht "erraten", die Hacker kannten sie. Ganze Listen mit Kombinationen aus E-Mail und Passwort kursieren im Netz.

DE-Mail: Wenn der Postmann nicht mehr klingelt

De-Mails machen elektronische Briefe rechtsverbindlich. Doch auch nach der Verabschiedung des Gesetzes bleiben Fragen. Zum Beispiel die, wann der Dienst nun startet.