: Google Maps

© Trevor Hyde / Mauritius Images

Bottle Beach: So komme ich da hin!

Der Bottle Beach auf der thailändischen Insel Koh Pha Ngan ist nicht leicht zu erreichen. Und das ist gut so.

© Enrique Alarcon/unsplash.com

Navigation: Brauche ich eine Navi-App auf meinem Handy?

Mit vorinstallierten Karten-Apps findet man den Eiffelturm und die Fifth Avenue. Dort aber, wo es keine Straßen gibt, ist man plötzlich verloren. Unser Autor weiß Rat.

Apps: Unsere 50 Lieblings-Apps

Das Angebot an bunten und lustigen Apps ist uferlos. Doch welche machen den Alltag tatsächlich einfacher, schöner, reicher? Wir stellen unsere Lieblings-Apps vor.

© Geo Guessr

GeoGuessr: Ist das Mallorca oder Castrop-Rauxel?

Ohne Google Maps würde der Normalbürger mittlerweile in seinem Vorgarten verloren gehen. Das Geografie-Spiel GeoGuessr will das ändern. Mithilfe von Google Maps.

© Josep Lago/AFP/Getty Images

Firefox Quantum: Ausgefuchst

Mit einem schnellen Unterbau, einer grunderneuerten Oberfläche und erweitertem Antitracking-Modus schließt die Firefox-Version 57 zum Konkurrenten Google Chrome auf.

© Dado Ruvic/Reuters

WhatsApp: Zeig mir, wo du bist

Per WhatsApp können Nutzer bald den Standort ihrer Freunde in Echtzeit verfolgen – und das über Stunden hinweg. Die Funktion ist umstritten, aber wenig dramatisch.

Tierrechtler: Der Saustall

Drei Leute brechen in eine Massentieranlage ein und filmen skandalöse Zustände. Als sie vor Gericht stehen, werden sie freigesprochen. Das Urteil ist eine Sensation.

Werpeloh: Willkommen!

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Dorfs Werpeloh fallen jedem sofort ins Auge: die Häuser und ihre Vorgärten.

Harry Potter: Jeder Zauberspruch ein Start-up

Vor 20 Jahren schrieb J. K. Rowling den richtigen Roman für die heutige Zeit. Sie entwickelte darin Ideen, die sich in der Digitalisierung zu verwirklichen scheinen.

© privat

Auswandern: Trump kam, sie gehen

Nach Trumps Wahlsieg schien es, als wolle die halbe USA nach Kanada auswandern. Kaum einer meinte es ernst. Ein jüdisches Paar aus South Carolina geht tatsächlich.

© Eric Gaillard/Reuters

Mobile World Congress: Tischlein touch dich

So sieht Fortschritt aus: Sony verwandelt Tische in Touchscreens, ein Chiphersteller will Akkus in wenigen Minuten laden und Zahnbürsten sollen künftig intelligent sein.

© Meiko Herrmann für ZEIT ONLINE

Bremerhaven: Das kleine Wunder von Lehe

Kriminalität, Schrottimmobilien, Arbeitslose: Bremerhaven-Lehe ist einer dieser verrufenen deutschen Stadtteile. Und nur die Anwohner wissen: Hier entsteht gerade etwas.

Big Data: Eine Welt aus Daten

Sieben Geschichten darüber, wie das Sammeln großer Informationsmengen unseren Alltag verändert – und welche Fragen das aufwirft.