: Grimme-Preis

© Maria Sulymenko

Dieter Wedel: Im Zwielicht

Mehrere Frauen beschuldigen den Regisseur Dieter Wedel. Hier erzählen sie, wie er sie bedrängt haben soll. Wedel bestreitet die Vorwürfe.

© Shutterstock/ Emin Ozkan

DVB-T2: Abschied von einer Illusion

Ab sofort wird Fernsehen für viele Deutsche teuer: Die Umstellung auf DVB-T2 erfordert neue Receiver, Privatsender werden kostenpflichtig. Ist dies das Ende des Free-TV?

Medien: Fernsehen für Flüchtlinge

"Marhaba", "News for Refugees", "Quatschforyou" – seit etwa einem Jahr verändert sich die Medienlandschaft. TV-Sender versuchen, Flüchtlinge anzusprechen. Mit Erfolg?

"Ku’damm 56": Der neueste Dreh

Eine deutsche Fernsehserie, so gut wie die amerikanischen – das wär’s. Die Drehbuchautorin Annette Hess machte sich an die Arbeit. Jetzt läuft im ZDF das Ergebnis an.

Willemsens Jahreszeiten: Es wird Frühling

Der Papst tritt zurück, dafür erleben wir die Rückkehr des Pferdes und von Hitler in anderer Form. Zum Glück behält unser Kolumnist die Übersicht.

© ARD
Serie: Tatort-Kritikerspiegel

"Tatort"-Kritikerspiegel: Wirklich wahr

Im neuen "Tatort" aus Wiesbaden prallen zwei Realitätsebenen aufeinander – und jede hat ihr eigenes Verbrechen. Ein Krimi ohne Netz, aber mit doppeltem Boden.