: Gustav Horn

© Stephane Mahe/Reuters

Siemens: Wie patriotisch muss ein Konzern sein?

Siemens-Chef Joe Kaeser will Werke in Deutschland schließen, um die Zukunft seines Konzerns zu sichern. SPD-Chef Martin Schulz findet das asozial. Wer hat recht?

Aktienmarkt: "Die Wirtschaft ist tief verunsichert"

Nach dem Börsencrash in Asien fällt auch der Dax. Ökonom Gustav Horn sagt, Deutschlands Export müsse von China unabhängiger werden. Dazu müsse Europa stabilisiert werden.

Bundeshaushalt: Von wegen "gespart"

Deutschland drängt Staaten wie Griechenland zu einem harten Sparkurs. Dabei hat der Bund die schwarze Null Sondereffekten zu verdanken – und hat selbst kaum gekürzt.

K O N J U N K T U R : Am Ende der Fahnenstange

Konjunkturexperten rügen Deutschland, die einstige Vorzeigewirtschaft in Europa. Die deutsche Wirtschaft sieht im europäischen Vergleich besonders schlecht aus. Unter den zwölf Euro-Ländern ist sie 2001 Schlusslicht - und wird es höchstwahrscheinlich auch im Jahr 2002 bleiben

© Lionel Bonaventure/AFP/GettyImages

EU-Reformideen: So bleibt der Euro stabil

Der Weg zu einer politischen Union ist lang. Um den Euro zu erhalten, müssen europäische Politik und Zentralbank jetzt kurzfristig handeln. Von Z. Zacharakis

© Philippe Huguen/AFP/Getty Images

Währungsunion: Kein Wettbewerb zwischen Staaten!

Die Staaten in Europa sollen wie Unternehmen sein: billiger, besser und wettbewerbsfähiger. Ein solches Denken zerstört die Währungsunion. Von Gustav Horn

© Sari Gustafsson/AFP/Getty Images

Wahlkampf: Die linke SPD ist wieder da

Ein wenig Klassenkampf; für mehr Gerechtigkeit: Die SPD will die linke Stimmung im Lande nutzen. Nur wie? Petra Pinzler hat mit den Vordenkern der Partei gesprochen.

Euro-Krise: Allein die EZB ist noch glaubwürdig

Eine Ankündigung reichte schon, um die Finanzmärkte zu beruhigen. Die Europäische Zentralbank ist zum entscheidenden Retter in der Euro-Krise geworden. Von Gustav Horn

Konjunktur: Aufschwung immer noch intakt

Die Fast-Stagnation der deutschen Wirtschaft hat Experten überrascht. Die meisten sagen trotzdem: Der Aufschwung ist immer noch ein Aufschwung. Von Anne-Sophie Lang

Ausblick 2012: Lehman II wird ausbleiben

Die EZB wird zur echten Krisenfeuerwehr und Deutschland rutscht nicht in eine Rezession ab. Robert Heusinger wagt im Herdentrieb einen Blick in die Glaskugel.