: Hambacher Forst

© Marlena Waldthausen für DIE ZEIT

Hambacher Forst: Die Frau ohne Namen

Nach einem Besuch im Hambacher Forst saß eine 23-jährige Australierin monatelang im Gefängnis. Dort wurde sie zu einer radikalen Aktivistin. Warum?

© Roman Pawlowski für DIE ZEIT

Polizisten: "Die Angst kommt erst hinterher"

Polizisten sagen oft, dass der Mensch hinter der Uniform nicht gesehen werde. Dann sollen sie mal erzählen: Wann spüren sie Angst? Und haben sie auch manchmal Mitleid?

© Daniel Chatard für DIE ZEIT

Braunkohle: Die letzten Möhrchen von Immerath

Wegen der Braunkohle verliert Nicole Thelens Familie ihren Bauernhof. Das weiß sie seit 20 Jahren. Doch in den vergangenen Monaten hatte sie wieder ein wenig Hoffnung.

Braunkohle: Wald ist nicht gleich Wald

Nach der Braunkohleförderung forsten Energiekonzerne wie RWE Zehntausende Hektar wieder auf. Doch der Neuwald hat Nachteile.

Die Grünen: Bedingt radikal

Den Grünen geht es prächtig, mitten im Erfolg will man da keine Fehler machen. Beim Parteitag in Leipzig verstecken sie ihre Radikalität im Europaprogramm.

Lausitz: Es lebe der Bagger

Ganz Deutschland will raus aus der Kohle? Von wegen! In der Lausitz sorgen sich Thomas Proft und seine Leute um die Zukunft. Über ein Land, das um die Kohle kämpft.

© Moritz Küstner

CDU: Wale retten statt Wahlen gewinnen?

Hambacher Forst, #ausgehetzt, #unteilbar: Nichtregierungsorganisationen begeistern viele Menschen für politische Anliegen. Was können Volksparteien davon lernen?

Hambacher Forst: Soll der Wald bleiben? Ja! Nein!

RWE-Chef Rolf Martin Schmitz will den Hambacher Forst roden, um Kohle zu fördern. Der Naturschützer Kai Niebert will das verhindern. Ein Streitgespräch

Hambacher Forst: An der Bruchkante

Die schwarz-gelbe Landesregierung Nordrhein-Westfalens und der Energiekonzern RWE haben sich im Hambacher Forst verkalkuliert. Wie konnte das passieren?

© Sophia Schirmer

Hambacher Forst: Schwänzen für den Forst

Ein Abiturient organisiert eine Klassenfahrt in den Hambacher Forst – weil er findet, dass es dort um die Zukunft seiner Generation geht. Aber interessiert die das?