: Hamburg

© bloomimages.de

St. Pauli: Klotz mit Kiezflair

In St. Pauli formiert sich der nächste Protest. Es geht um einen Bürokomplex, ein indisches Restaurant – und um Investoren, die sich missverstanden fühlen.

© Markus Scholz/​dpa

Peter Tschentscher: Ein Skandal, der keiner ist

Der BUND legt ein "Geheimpapier" vor und sieht es als Beleg für zu viel Nähe zwischen Hamburgs Erstem Bürgermeister und der Industrie. Man kann es auch anders sehen.

© WES Landschaftsarchitekten/​May_Co

Mümmelmannsberg: Hamburgs nächstes Hipsterviertel

Die Stadt will ihre einstige Brennpunktsiedlung aufwerten: mit Kernsanierungen, Studenten-WGs und Eigentumswohnungen. Die Folgen scheint fast niemand zu fürchten.

© Sven Creutzmann/​Mambo Photo/​Getty Images

Ostdeutschland: Reden wir über die Wessis!

Die Ostdeutschen seien nicht im vereinten Land angekommen, heißt es oft. Doch mehr als die Hälfte der Westdeutschen lehnte die Wiedervereinigung ab. Was denken sie heute?

© Maurice Kohl

Olivia Jones: Die Kiezgröße

Olivia Jones eröffnet auf St. Pauli eine Bar nach der anderen. Zu ihrem 50. Geburtstag stellt sich die Frage, ob sie die Ballermannisierung vorantreibt oder verhindert.

© Nadia Panteleeva

Schach-Grand-Prix : "Holt Schach in unsere Stadt!"

Schach soll populärer werden, ein Mittel der Pädagogik. Vor dem Grand Prix in Hamburg sprach ZEIT ONLINE den neuen Präsidenten des Weltverbandes, Arkadi Dworkowitsch.

© Martin Holtkamp für DIE ZEIT

Klaus Lederer: Ein politischer Thermomix

Klaus Lederer, der linke Berliner Kultursenator, reist zum ersten Mal nach Japan. Unterwegs mit einem Sozialisten im Land der Zombie-Kapitalisten.

© Sebastian Willnow/​dpa-Zentralbild/​dpa

G20-Gipfel in Hamburg: Sondereinsatz mit Folgen

Erstmals steht in Hamburg ein Polizist infolge seines Einsatzes beim G20-Gipfel 2017 vor Gericht. Er soll einem Kollegen den kleinen Finger umgeknickt haben.

© Christian Charisius/​dpa

"Hotel Cartagena": Der unübersichtliche Typ Frau

Ein Cocktail aus Kokain, kolumbianischem Kartell und komischen Kiezgrößen: In ihrem neuen Buch macht Simone Buchholz Staatsanwältin Chastity Riley gelungen zur Geisel.

© Julian Baumann

Großstädte: Niedrige Mieten, nette Menschen

Alle wollen zentral wohnen. Dabei ist es anderswo auch schön – und bezahlbar. In welche Ecken von Berlin, Hamburg und München man ziehen sollte, hat viele interessiert.

© IBA Hamburg

Hamburg-Wilhelmsburg: Ihr wollt es doch auch

Die Stadt Hamburg will in Wilhelmsburg sechs Quartiere mit 5.400 Wohnungen bauen. Das sei ein lang gehegter Wunsch der Bewohner, heißt es. Doch die erinnern sich anders.

© Robin Hinsch

Reetdächer: Frisch im Sommer, warm im Winter

Schilfrohr statt Ziegel: Früher trugen fast alle Dächer im Hamburger Umland Reet. Heute ist es ein globalisiertes Luxusprodukt – für das perfekt naturnahe Landhausglück.