© Martin Rose/Bongarts/Getty Images

Handball: Dänemark ist Weltmeister

  • Dänemark ist Handball-Weltmeister. Die Dänen haben im Finale gegen Norwegen gewonnen.
  • Deutschland hat das Finale verpasst. Sie sind im Halbfinale gegen Norwegen ausgeschieden. Das Spiel uim Platz Drei verloren sie gegen Frankreich.
  • Das DHB-Team war sowohl in der Vorrunde als auch während der Hauptrunde in Köln ungeschlagen geblieben und hatte dabei unter anderem Europameister Spanien besiegt.
  • Die Handball-EM 2020 findet in Österreich, Schweden und Norwegen statt.
© Mathias Masdemas/photocase.de

Hamburg: Eine zweitklassige Stadt

Kleine Sportarten werden nicht groß, die großen kommen nicht klar. Alle großen Sportligen machen einen Bogen um Hamburg. Die Folge hanseatischer Unternehmungslosigkeit?

© ZEIT ONLINE

Sportarten: Der kleine Sportatlas

Handball wird fast nur in Europa gespielt. Wer auf dem Planeten welchen Sport treibt – wir zeigen es Ihnen auf unserer Weltkarte des Sports.

© FRANCK FIFE/AFP/Getty Images

Handball: Die große Ausbeutung

Jahr für Jahr müssen Handballer spielen, spielen, spielen. Bis sie sich verletzen. Doch die Verbände denken nur an sich und ihre Turniere.

© Annegret Hilse/Reuters

Handball-WM: Und Bam Bam weinte

Filetiert und frustriert: Die deutschen Handballer verlieren das WM-Halbfinale verdient gegen Norwegen. Ein paar Tränen fließen, aber die WM war trotzdem ein Erfolg.

© Ludvig Thunman/Reuters

Handball-WM: Dänemark zieht ins Finale ein

Mit einem klaren Sieg haben sich Dänemarks Handballer gegen Rekordweltmeister Frankreich durchgesetzt. Damit spielt der Co-Gastgeber im Finale vor heimischer Kulisse.

© Marius Becker/dpa

Handball-WM: Handball für Späteinsteiger

Liebe Eventfans, herzlich willkommen zur Handball-WM. Falls Sie ungläubig auf den Bildschirm schauen: Der Sport heißt Handball und das hier sind seine Regeln.

© Jonathan Nackstrand/Getty Images

Handball-WM: Die unbekannte WM

Die Handball-WM findet auch in Dänemark statt. Von den Spielen dort, ja eigentlich von allen Spielen ohne deutsche Beteiligung bekommt aber kaum jemand was mit.