: Hannover

Hannover: Gurkenhobel

Doris Dörrie sammelt auf Reisen seltsame Dinge. Diesmal in Hannover

© Ed Jones/AFP/Getty Images

Nordkorea: In einem leeren Land

Kinder, die mit bloßen Händen auf dem Feld graben, Parteikader, die Deutschland schätzen – Eindrücke einer Reise nach Nordkorea.

© Katrin Binner für DIE ZEIT

Straßenschilder: Der Hindenburg hat Wutbürger-Potenzial

Sollen Straßennamen noch Menschen würdigen, die historisch belastet sind? Darüber wird gerade gestritten. Am meisten über den Mann, der Hitler zum Reichskanzler ernannte.

© Julian Stratenschulte/dpa

Henning Kagermann: "Deutschland ist Autoland"

Mit der vermeintlichen Tempolimit-Forderung hat die Verkehrskommission eine Debatte ausgelöst. Ihr Vorsitzender Henning Kagermann hält andere Maßnahmen für sinnvoller.

© Nattawit Sreerung / EyeEm/Getty Images

Gender und Sprache: Geschlechtslos in Hannover

In Hannover soll die Amtssprache künftig geschlechtsneutral sein. Abgesehen von der üblichen Aufregung: Die Debatte um die richtige Bezeichnung wird damit komplizierter.

© Hauke-Christian Dittrich/dpa

Diskussionsthemen: Das große Debatten-Quiz 2018

Feminismus, Fahrverbote, Fußballer-Fotos: Was haben wir uns dieses Jahr wieder die Köpfe wund diskutiert! Aber an welche Reizthemen können Sie sich noch erinnern?

Computermesse: "Die Cebit hatte die besten Partys!"

Sie waren Hostessen, Personenschützer, Imbissverkäuferinnen, Besucher oder Beobachter: ZEIT-ONLINE-Mitarbeiter erzählen, was sie mit der einst größten IT-Messe verbinden.