: Hans-Gert Pöttering

Annette Schavan: Denunziatorischer Ton

Weil sie Chefin der Konrad-Adenauer-Stiftung werden wollte, drohte um Deutschlands Vatikanbotschafterin Annette Schavan eine Schlammschlacht auszubrechen. Warum?

CDU: Helmut Kohl darf ins Museum

Spendenaffäre, war da was? Die CDU feiert ihren Übervater und die Ära Helmut Kohl. Doch zwischen den Zeilen sind die Zerwürfnisse von einst noch immer spürbar.

© dpa

Europawahl: Zwei, die nicht streiten wollen

Der Christdemokrat Pöttering und der Sozialdemokrat Schulz kämpfen für ihre Parteien als Spitzenkandidaten bei der Europawahl. Als Gegner sehen sie sich aber nicht.

Tibet: Chinas mediale Gegenoffensive

Angesichts der Unruhen in Tibet fordern die chinesischen Zeitungen die "Niederschlagung der Verschwörung" - EU-Parlamentspräsident Pöttering droht China mit Olympia-Boykott

Polen: "Eine Beleidung aller Polen"

Bronislaw Geremek, ehemals Solidarnosc-Berater und früherer polnischer Außenminister, probt den zivilen Ungehorsam gegen das Durchleuchtungsgesetz. Ein Interview

Sind Sie Freimaurer?

Ein erneuter Versuch, die EU-Kommission durchs Parlament zu boxen: Diesmal scheint es zu klappen - trotz bohrender Fragen

europa: Die Zeit der Fürsten ist vorbei

Das EU-Parlament kippt die Kommission und stärkt sich selbst. EU-Präsident Barroso muss künftig mit selbstbewussten Abgeordneten leben

Europa: Brüssels wilde Gesellen

Populisten, Solisten, Uneuropäer, Europhoriker: Nach der Wahl wird das EU-Parlament bunter als je zuvor

kommentar: Europawahl light

Den Parteien fehlen die europäischen Themen, die originellen Ideen und die charismatischen Kandidaten

Noch üben und lernen sie

Das Europa-Parlament hat der EU-Kommission entscheidende Rechte abgetrotzt