: Hansa Rostock

Fanproteste: "Kampf gegen Windmühlen"

Kein Spieltag vergeht ohne Fanproteste. Aber woher kommt die Wut? Ein Gipfeltreffen zwischen Fans und dem Einsatzleiter der Polizei Rostock.

Ultras: Die nächsten Feldzüge gegen den DFB

Zur neuen Bundesliga-Saison organisieren Ultras Randale in den Stadien. Die Vereine ducken sich weg, der DFB laviert. Ein Besuch auf der härtesten Tribüne Deutschlands

DFB-Pokal: Die Stunde der Käffer

Rielasingen-Arlen, Dorfmerkingen, Eichede: Es ist wieder DFB-Pokal! Welcher Bundesligist könnte stolpern und wer muss 430 Kilometer zum Heimspiel fahren? Unsere Vorschau

DFB: Wie Coca-Cola und Pepsi auf demselben Trikot

Der DFB überrascht die Vereine der dritten Liga mit einem Ärmelsponsoren für alle. Blöd nur, dass ein Club gerade mit der Konkurrenz einen Vertrag abgeschlossen hatte.

© Emmanuel Dunand/Getty Images

Peter Bosz: Wie ein Meister der Malerei

Er redet nie vom Gewinnenmüssen. Der neue BVB-Trainer Peter Bosz steht für offensiven, technisch hochwertigen Fußball. Und gibt seiner Nichte YouTube-Interviews.

Hansa Rostock: Onkel Rolf und die Rabauken

Rolf Elgeti gilt als Superhirn, als Wunderkind der deutschen Finanzbranche. Jetzt will er seinen Herzensverein retten, das chaotische Hansa Rostock. Es ist ein Krimi.

© Bernd Settnik/picture alliance

Dritte Liga: Das war mal Bundesliga

Energie Cottbus gegen Hansa Rostock war einmal großer Ostfußball. Jetzt kämpfen beide Vereine in der dritten Liga ums Überleben. Weil ihnen nichts mehr einfällt.

Fußball: Ketchup im Kopf

Kopfbälle können das Gehirn schädigen. In den USA dürfen soccerverrückte Kinder deswegen nicht mehr köpfen. Das Verbot gefällt nicht allen.

© Bernd Wüstneck/picture alliance/dpa

Hansa Rostock: Wenn Ultras einen Verein kapern

Polizei auf der Geschäftsstelle, Drohmails und gewalttätige Ultras, die die Vereinspolitik bestimmen. Der einst so stolze Bundesligist Hansa Rostock versinkt im Chaos.

Dritte Liga: Hier kickt der Osten

Acht ostdeutsche Fußballvereine begegnen sich ab dem Wochenende in der Dritten Liga. Ist das Klassentreffen des DDR-Fußballs 25 Jahre nach der Wende ein Grund zum Feiern?

RB Leipzig: Der neue Osten gegen den alten

RB Leipzig ist als Retortenverein verhasst, seine Anhänger gelten als Klatschpappenfans. Das ist Klischee, doch die Fans von Hansa Rostock reagieren auf sie mit Gewalt.