: Hartz IV

© Inga Kjer/Photothek via/Getty Images

Hubertus Heil: "Sanktionen sind kein Selbstzweck"

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil will die Hartz-IV-Sanktionen reformieren, aber nicht abschaffen. Der SPD-Politiker fordert einen Rechtsanspruch auf Weiterbildung.

© Andy Spyra für DIE ZEIT

Angriff in Bottrop: Rechtsterrorist oder kranker Mann?

Der Angreifer von Bottrop wollte Menschen töten, die er für Ausländer hielt. Die Ermittlungen laufen noch – doch im Ruhrgebiet haben viele ihr Urteil längst gefällt.

© Montage, Peter Kneffel/dpa, Adrian Dennis/AFP/Getty Images

Winterklausur: Die Neujahrsknaller der CSU

Obergrenze, Integrationspflicht und dieses Jahr: die Ketten-Bewährungsstrafen. Die CSU bestimmt den Diskurs im Januar. Aber wo konnte sie sich durchsetzen?

© Sebastian Kahnert/AP/dpa

Jobsuche: Das dauert ganz schön lange

Obwohl in Deutschland mehr als eine Million Stellen unbesetzt sind, tut sich Frank Reinholtz schwer, einen Job zu finden. Dabei ist er sogar Ingenieur. Wie kann das sein?

© Samuel Zeller/unsplash.com

Mindestlohn: Wem hat's geholfen?

Der Mindestlohn steigt zum Jahreswechsel. Hat er die Armut verringert? Oder gar Jobs gekostet? Vier Erkenntnisse nach vier Jahren mit der Regelung

© ZEIT ONLINE, Catherine Ivill/Getty Images

Leserdebatte: Darüber haben Sie 2018 gestritten

Diese Texte und Themen wurden von unseren Leserinnen und Lesern im Jahr 2018 besonders ausgiebig diskutiert. Ganz vorne: Heimat, Hans-Georg Maaßen und der Gottesbeweis

ZEIT-Wirtschaftsrat: Wie war Ihr Jahr?

Seit Kurzem hat die ZEIT einen Wirtschaftsrat: Wir haben zehn von ihnen gefragt, was sie in den vergangenen zwölf Monaten wirtschaftlich besonders beschäftigt hat.

© Martin Gerten/dpa

Grundsicherung: Wie fies ist Hartz IV?

Arbeitslose, die Hartz IV beziehen, werden schikaniert und drangsaliert, sagen SPD und Grüne. Ist es Zeit, die Sanktionen abzuschaffen?