: Hautfarbe

© Suki Dhanda/Camera Press/Picture Press

Rassismus: Die Hautfarbe entscheidet

Die britische Perspektive auf #vonhier: Das Buch der britischen Journalistin Reni Eddo-Lodge wird weißen Frauen und Männern keinen Spaß machen.

© Alvaro Reyes/Unsplash

Algorithmen : Programmierter Rassismus

Suchmaschinen liefern diskriminierende Bilder, Bewerbungssoftware benachteiligt Schwarze: Woher Algorithmen ihre Vorurteile haben – und warum die so gefährlich sind.

© Juan Gaertner/Science Photo Library/Getty Images

DNA-Analyse: Das Phantom aus der DNA-Spur

Die Bundesregierung will der Polizei bald erlauben, Täterprofile aus DNA-Spuren zu erstellen. Klingt gut. Doch die Folgen wären problematisch.

© Joe Raedle/Getty Images

Jesus Christus: Ist der Heiland wirklich weiß?

Er kam aus Palästina. Doch in der europäischen Kunst ist Jesus Christus immer ein blonder Jüngling ohne Gesichtsbräune. Warum nur? Eine Spurensuche

Steffi Jones: "Ich wollte wie ein Junge sein"

Als Kind wurde ihr gesagt, sie würde es wegen ihrer Hautfarbe schwer haben. Heute ist Steffi Jones Trainerin der Frauennationalmannschaft. Der Fußball hat sie gerettet.

© Shannon Stapleton/Reuters

Christen in den USA: Lasset uns beten. Aber getrennt

Schon vor Donald Trumps Wahl waren Christen in den USA gespalten, vor allem entlang ihrer Hautfarbe. Nun nehmen einige Pfarrer den Kampf gegen die Segregation erneut auf.

© Bundesarchiv

Völkerschauen: Die Fremden bestaunen

Kopftuch, Hautfarbe – Äußerlichkeiten stören uns am anderen am meisten. Das ist das Erbe der Kolonialzeit, in der Menschen als exotische Zooattraktionen begafft wurden.

Rachel Dolezal: Die Farbenfrage

Die amerikanische Debatte über Rachel Dolezal reicht weit über ihren Fall hinaus: Ist sie weiß oder schwarz? Und kann man mit der falschen Hautfarbe geboren werden?