: Hedgefonds

© David Adadevoh/AFP/Getty Images

Schuldenkrise: Argentinien unter Geiern

Ein Gericht in New York verurteilt Argentinien, feindlich gesinnte Hedgefonds auszubezahlen. Hat das Urteil Folgen für Europa? Von Alexandra Endres

Ölpreis: Die Energiewende muss schneller kommen

Der Versuch der IEA, den Ölpreisanstieg zu dämpfen, wird nur kurzfristig wirken. Der Markt wird von der Opec und Hedgefonds gelenkt, schreibt S. Bukold im Gastbeitrag.

© Ralph Orlowski/Getty Images

Wall Street: Das neue Leben des Thomas M.

Einst Star-Manager, dann mit Untreue-Vorwürfen belastet: Ex-Arcandor-Chef Middelhoff vermittelt heute mit zwei Partnern Kontakte zu Hedgefonds in New York. Von H. Buchter

Finanzkrise: Gewächse im Verborgenen

Der US-Kongress hat seine Untersuchung der Finanzkrise gerade abgeschlossen – da warnen Banker vor dem nächsten Crash. Von Heike Buchter

Hedgefonds: Jetzt geht die Party erst richtig los

Die waghalsigen Hedgefonds haben die Finanzkrise fast unbeschadet überlebt. Sie profitieren sogar von der starken Regulierung. Ihr Boom beginnt erst jetzt. Von H. Buchter

Anleihemärkte: "Unbedingt raus – um jeden Preis"

Auf den Anleihemärkten geht es so turbulent zu wie selten zuvor. Viele wollen sich komplett von den Papieren der Krisenstaaten trennen, finden aber keinen Käufer.

Wall Street: Jagd auf den dunklen Lord

Methoden wie im Drogenkrieg: Das FBI untersucht einen Fall von Insiderhandel an der Wall Street. Der Verdacht konzentriert sich auf den Hedgefonds-Milliardär Steve Cohen.

Fondsanbieter: Den Dax kopieren reicht nicht

Tausende Fondsanbieter buhlen um die deutschen Sparer. Sie kaufen nicht mehr blind einen Fonds und zahlen die Gebühren, sondern beginnen, die Angebote zu hinterfragen.

© Spencer Platt/Getty Images

Finanzmärkte: Hedgefondsmanager sind wie Surfer

Sie reiten eine Welle, bevor sie tot ist: Hedgefonds wetten darauf, welche Trends die Finanzmärkte morgen bestimmen. Wer den richtigen Riecher hat, macht Gewinn.

Finanzspekulation: EU will Hedgefonds bändigen

Trotz des Widerstands Großbritanniens haben sich die EU-Finanzminister auf schärfere Regeln für Spekulanten geeinigt. Risiken und Strategien müssen offengelegt werden.

Euro-Rettung: "Hedgefonds treiben die Herde"

Eine Mischung aus Spekulantentum und Herdenverhalten hat zur Euro-Krise geführt, sagt Markt-Experte Lux im Interview. Die EU habe sich jetzt Zeit zum Handeln erkauft.

Euro-Krise: Kontrolliert endlich die Hedgefonds

Die Politik lässt Hedgefonds unkontrolliert agieren. Für eine bessere Regulierung der Finanzmärkte fehlen Gesetzesinitiativen – und es fehlt an Mut. Von Harald Schumann