: Heiner Müller

Volksbühne: Meine Jahre am Rosa-Luxemburg-Platz

Castorfs Volksbühne ist Geschichte. Und sie war ganz bestimmt nicht bloß ein Provinztheaterschuppen ostidentitärer koksender Pseudointellektueller. Sie wird weiterleben.

Volksbühne: Ausgebrüllt!

Die endgültig letzte Premiere der Intendanz Frank Castorf an der Berliner Volksbühne. Der Biograf des Regisseurs nimmt auf sehr persönliche Weise Abschied. Als Wessi

Europa: Entgleist das Jahrhundert?

Alexander Kluge fürchtet den Untergang Europas in der Schuldenkrise. Ein Werkstattbesuch bei dem Schriftsteller und Filmemacher in München. Von Adam Soboczynski

Theatervorschau: Vom Bauen und vom Lügen

Der Pfusch beim Kölner U-Bahn-Bau, der Streit um Stuttgart 21 - das Theater beschäftigt sich mit dem großen Gesamtpfusch. Eine Vorschau auf die neue Saison

© Mehmet Kaman/Anadolu Agency/Getty Images

Neue Rechte: Der Riss zwischen uns

Zwei intellektuelle Freunde diskutierten einst alle Weltprobleme. Dann trennten sich ihre Wege, weil einer von ihnen zur Neuen Rechten ging. Ein Briefwechsel zum Abschied

Opern: Alte Meister

Der Retro-Trend erreicht jetzt auch die Opernhäuser. Ein Blick in die neuen Spielpläne

In Leipzig regiert der Augenblick

Löwen? Ach wissen Sie, die sind sehr selten geworden. Hyänen haben wir jede Menge.“ Kinder stiefeln durch die grauen Pfützen.