: Hewlett-Packard

©Eric Thayer/Reuters

US-Wahl: Trump allein

Ein Republikaner nach dem anderen kündigt Donald Trump die Gefolgschaft. Der gab zwar nie viel auf die Partei – aber in drei Punkten ist er doch auf sie angewiesen.

Online

Über Küchen, die Alarm schlagen und einkaufen, über Urheberrechtsabgaben für CD-Brenner und DVD-Laufwerke und über die Playstation 2.

B Ö R S E : Fallobst in Kalifornien

Um mehr als 50 Prozent fiel der Kurs der Apple-Aktie Ende vergangener Woche an der US-amerikanischen Technologiebörse Nasdaq. Doch von einer Krise im Computermarkt zu sprechen, wäre verfrüht. Apples Probleme sind überwiegend hausgemacht

Smartphones: Chinas neue Marken

Was kommt nach Blackberry, Motorola und Nokia? Handyproduzenten aus China zeigen sich überraschend selbstbewusst.

A R B E I T S M A R K T : Angeschlagene Riesen

Beim weltweiten Stellenabbau kam Deutschland bislang noch glimpflich davon. Gleichwohl wächst die Befürchtung auch hierzulande, dass demnächst jeder sein Opfer zu bringen hat

Management: König Léo von Hewlett-Packard

Léo Apotheker wird neuer Vorstandschef der Computerfirma Hewlett-Packard – als einer der wenigen Deutschen an der Spitze einer US-Firma. Wer ist er? Von Marcus Rohwetter

S P I E L E N : Furby spielt Schach

Computerfreaks haben die Spielzeugroboter entdeckt - und hauchen ihnen neues Leben ein. Technisch versierte Erwachsene finden immer mehr Gefallen daran, die Kleinstroboter zu "hacken" und sie nach eigenem Geschmack zu verändern