: Hochwasser

© Werek/imago images

Toni Schumacher: "Wie bekloppt der Schumacher ist"

Im Tor kann nur einer stehen. Wie hält man den Konkurrenzkampf um den Platz zwischen den Pfosten aus? Keiner weiß das besser als Toni Schumacher. Ein Hausbesuch

© Matthew Micah Wright/Getty Images

Whanganui: Ich bin wie der Fluss, und der Fluss ist wie ich

Um den Whanganui zu schützen, haben die Neuseeländer ihm das Recht eingeräumt, selbst vor Gericht zu klagen. Er ist jetzt eine juristische Person. Wo soll das hinführen?

© Eva Revolver/Sepia für DIE ZEIT

Überflutung: "Man hört, wie ich schreie"

Zuerst sah es wie ein gewöhnliches Unwetter aus. Dann stieg das Wasser bis zur Türklinke und die Mauer brach. Wie es wirklich ist, wenn der Garten weggespült wird.

© Ian Hitchcock/Getty Images

Queensland: Vom Wasser überrascht

Flüsse treten über die Ufer, Straßen sind blockiert, Menschen fliehen auf Dächer: In Australien haben starke Regenfälle zu Jahrhunderthochwasser geführt. Bilder des Chaos

© Natalie Kriwy für MERIAN

Sachsen-Anhalt: Happy in Halle

Halle hat kein Geld. Aber dafür Leute mit guten Ideen. Sie mögen, dass man hier viel bewegen kann und improvisieren darf. Und dass keiner am Ende Perfektion erwartet.

© MARTIN BUREAU/AFP/Getty Images)

Japan: Mehr als 150 Tote nach Überschwemmungen

Blockierte Straßen, unterbrochene Stromnetze, leere Supermärkte: Unwetter haben viele Gebiete in Japan in den Ausnahmezustand versetzt. Zahlreiche Menschen starben.

© Johannes Simon/Getty Images

Insel Poel: Pö, was?

Vergessenen Orten wohnt etwas Magisches inne. Wie Poel, einer kleinen Insel an der Küste Mecklenburg-Vorpommerns, wo sich auf 36 Quadratkilometern Geschichte ballt.

Paris: Hochwasser erreicht Höchststand

Wegen des Hochwassers in der französischen Hauptstadt mussten 1.500 Menschen vorübergehend ihre Häuser verlassen. Besonders betroffen sind die Vororte von Paris.

Hochwasser: Pegelstände sinken wieder

Die Hochwasserlage in Deutschland entspannt sich. Die erwarteten Schauer dieser Woche sorgen laut Wetterexperten voraussichtlich für keine neuen Überflutungen.

Hochwasser: Kölner trotzen Hochwasser

Die Kölner Alt- und Innenstadt blieb dank eines funktionierenden Hochwasserschutzes von den Wassermassen verschont. Die Pegel sollen nun langsam wieder sinken.

Kleiner Grasbrook: Stadt, Land, im Fluss

Auf dem Kleinen Grasbrook soll ein neues Wohnviertel entstehen. Der Senat feiert sich dafür. Gewonnen hat schon jetzt der Hafen.

© Claudius Schulze

Naturkatastrophen: Bauen, um zu überleben

Mauern, Dämme, Deiche: Europas Natur ist durchsetzt von Monumenten der Abwehr – gegen Hochwasser, Lawinen, Gezeiten. Ein Bildband über steingewordenen Katastrophenschutz