: Holger Geschwindner

Dirk Nowitzki: "Der Ball ist nie schuld"

Dirk Nowitzki beherrscht einen Basketball wie kaum ein anderer. Beim Golfball ist es anders. Über perfekte Würfe, missglückte Schläge und wann zu viel Denken schadet

Dirk Nowitzki: Ri-dirk-ulous!

Dirk Nowitzki ist in Deutschland ein Superstar, in den USA "Saint Dirk". Thomas Pletzinger hat ihn in beiden Ländern getroffen, auf der Suche nach einem Mythos.

© Kevin C. Kox/Getty Images

Film "Der perfekte Wurf": The Big Nowitzki

Entspannt, ehrlich, bescheiden. Soweit die Klischees über den Basketball-Star Dirk Nowitzki. Das Besondere: Sie stimmen alle. Wer zweifelt, muss ins Kino gehen.

Dirk Nowitzki: Es begann mit einem Anruf

Dirk Nowitzki wurde von seiner Ex-Verlobten betrogen. Jetzt gibt er in Deutschland bereitwillig Auskunft über eine peinliche und höchst private Tragödie.

berechnungsfrage: Angewandte Theorie

Vor acht Jahren startete der Mathematiker und ehemalige Basketballer Holger Geschwindner (links) einen Feldversuch: Er wollte aus Dirk Nowitzki einen der besten Basketballer der Welt machen – das Ergebnis ist fast perfekt