: Hu Jintao

© REUTERS/Thomas Peter

China: Lenin hätte es gefallen

Wie mächtig wird der Generalsekretär? In China wird ein Teil des politischen Führungspersonals ausgetauscht. KP-Chef Xi Jinping will mehr loyale Kader um sich scharen.

© Trevor Paglen, Metro Pictures, Altman Siegel Gallery und Galerie Thomas Zander

Snowden-Enthüllungen: Alles Wichtige zum NSA-Skandal

Welche Daten sammelt die NSA, was ist Prism und wie reagieren die Überwachten? Aktuelle Entwicklungen und ein Überblick über die Snowden-Enthüllungen seit Juni 2013

China: Die Reformer sind gescheitert

Steigende Aktienkurse sollten China helfen, das Wachstum anzukurbeln und die Wirtschaft zu öffnen. Nun ist die Blase geplatzt. Wird das den politischen Kurs verändern?

© Reuters/China Daily

China: Xi Jinpings Augenwischerei

Chinas Präsident hat die Kommunistische Partei zu mehr Rechtsstaatsbewusstsein aufgerufen. Bewegt sich da was? Beobachter befürchten eher eine Ein-Mann-Autokratie.

China: Herr Xi verkündet seine Agenda

Am Wochenende tagt Chinas Parteielite. Staatspräsident Xi wird dann versuchen, seine Reformagenda durchzusetzen. Der größte Widerstand wird aus der Partei selbst kommen.

China: Frau Gu erschüttert Chinas Parteielite

Diese Woche beginnt der Mordprozess gegen Gu Kailai, die Gattin des gestürzten Spitzenpolitikers Bo Xilai. Für Chinas Parteiführung ist das ein unangenehmes Verfahren.

© MARK RALSTON/AFP/Getty Images

Fall Bo Xilai: Chinas unruhige Machtwechsel

Die Entmachtung des Politikers Bo Xilai stört den kommenden Personalwechsel im chinesischen Politbüro. Doch dieser Prozess verlief in Peking so gut wie nie reibungslos.

© David Gray/Reuters

China: Ein bisschen mehr Dalai Lama

China scheint vorsichtig die repressive Politik gegenüber dem Dalai Lama und den Tibetern zu lockern. Hinweise auf eine Kurskorrektur kommen aus der Parteischule der KP.

© REUTERS/Jason Reed

Obama und Xi: Aufsteiger trifft Platzhirsch

Wenn sich am Freitag die Präsidenten Chinas und der USA treffen, werden nicht nur Handel und Cyberspionage diskutiert. Es geht auch um Macht. Von Steffen Richter