: Huub Stevens

© Christof Koepsel/Bongarts/Getty Images

Bundesliga: Die neue Gereiztheit

Gleich mehrere Trainer und Spieler echauffierten sich am Wochenende über unfaire Kritik. Sie übersehen: Unruhe wird nicht von außen in einen Fußballclub hineingebracht.

HSV: 10 Jahre – 18 Trainer

Der HSV hat einen neuen Coach. Wieder einmal. Damit Sie nicht den Überblick verlieren: Hier die Chronik des Versagens

© Matthias Hangst/Bongarts

TSG Hoffenheim: Von wegen Notnagelsmann

Seit Julian Nagelsmann Hoffenheim trainiert, holten nur Bayern und der BVB mehr Punkte. Als Gegner, nicht als Opfer fährt die TSG nach München. Wie konnte das passieren?

© Alexander Scheuber/Bongarts/Getty Images

Bundesliga-Vorschau: Herr Veh hat keine Freude

Seien wir doch mal ehrlich wie Frankfurts Trainer! Fußball schön und gut. Aber Spaß macht die ganze Sache vor allem dann, wenn man gewinnt. Alles zum 16. Spieltag

Alexander Zorniger: Irrweg im deutschen Fußball

Der beim VfB Stuttgart entlassene Alexander Zorniger steht für einen Trainertypen, der an Tempo und Rennen glaubt statt an Spielwitz und Klasse. Gut, dass das scheitert.

© Nordreisender / photocase.com

Sabbatical: Hört auf zu jammern!

Angestellte, wir müssen reden. Ihr klagt über zu viel Stress. Und denkt, wenn ihr eine Auszeit nehmt, wird alles besser. Was für ein Quatsch!

Bundesliga-Rückschau: Da waren es nur noch fünf

Es ist möglich, gegen Bayern nicht zu verlieren, man muss bloß nicht mitspielen. Und schon macht der BVB die Saison vielleicht doch spannend. Alles vom 11. Spieltag

© Stuart Franklin/Getty Images

VfB Stuttgart: Der Retter geht

Huub Stevens verlässt den VfB-Stuttgart. Der Vertrag des Trainers wird nicht verlängert. Ein Nachfolger steht schon bereit. Der ist jedoch nur ein Plan B.

© Tobias Schwarz/Getty Images

Bundesliga-Vorschau: Gib dem Stevens Zucker

Was ist von einem Trainer zu halten, der seine Spieler als Affen bezeichnet? Und wem drückt Kevin-Prince Boateng die Daumen? Die wichtigsten Fragen zum 33. Spieltag

© Pierre-Philippe Marcou / Getty

Bundesliga-Vorschau: Warum so undankbar, Herr Gündoğan?

Als er verletzt war, wurde sein Vertrag verlängert. Doch bald geht Gündoğan. Was haben alle bloß gegen Dortmund? Und Neues aus der Bayernklinik. Alles zum 31. Spieltag