: Hygiene

© Manfred Rohde/​Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung/​dpa

Listerien: Wie gefährlich sind die Keime in der Wurst?

Mehrere Menschen sollen gestorben sein, weil ihr Essen mit Listerien belastet war. Noch sind die Keime in Produkten im Umlauf. Was Verbraucher jetzt beachten sollten.

© Lea Dohle

Intimpflege: Was gegen Scheidenpilz hilft

Es brennt, juckt und riecht: Scheidenpilz, eine Infektion im Intimbereich. Die Ursache ist meist ein bestimmter Hefepilz. Im Sexpodcast klären wir, wie man sich schützt.

© Christof Koepsel/​Getty Images

Toilette: Kann man das nicht noch besser machen?

Eine weiße Schüssel als Inbegriff zivilisatorischer Hygiene: die europäische Standardtoilette – mit einem Problem: Sie verbraucht zu viel Wasser. Da geht doch was, oder?

© Lea Dohle

Schamhaar: Worauf muss ich bei der Intimrasur achten?

Wer sich Schamhaare entfernt, verletzt sich rasch. Der Sexpodcast gibt Tipps zum Schutz und klärt, wie modern die Intimrasur ist und was sie mit Emanzipation zu tun hat.

© Udit Kulshrestha /​ Getty Images

Indien: Mission sauberes Indien

Bis 2019 sollen alle Inder Toiletten benutzen, auch die Landbevölkerung. So will es die Regierung. Unsere Autorin hat beobachtet: Toiletten allein bringen nichts.

Liebe: Wird sie ihn riechen können?

Jede Woche beantwortet unser Paartherapeut eine große Frage der Liebe. Diesmal: Warum findet sie seinen Geruch nicht anziehend?

© RIJASOLO/​Getty Images

Madagaskar: "Die Pest hat sehr viel mit Hygiene zu tun"

In Madagaskar häufen sich die Pestfälle wie seit Jahren nicht. Die Lage dort sei ernst, sagt Mirko Faber vom Robert Koch-Institut. Denn die Krankheit wüte in Städten.

Kita-Haustiere: So süß, so lieb, so dreckig

Klar, Haustiere sind pädagogisch wertvoll. Dass Kitas deshalb Schildkröten, Geckos oder Chamäleons halten, ist aus Sicht von Seuchenschützern keine so gute Idee.

Spielen im Matsch: Schlammschlacht

Matschen gehört zum Kindsein wie Schokoeis, Tränen und Magie. Nur für die Eltern ist das schwer zu ertragen.

© Steve Gschmeissner/​Science Photo Library/​Getty Images

Hygiene: Wascht euch nicht krank!

Mit Hygienespray und Desinfektionsgel fühlen wir uns sauber. Warum solche Mittel nicht helfen, sondern ein Gesundheitsrisiko sind, hat viele Menschen interessiert.

© Noel Celis/​AFP/​Getty Images

Tatortreinigung: Lüften hilft nicht

Friedemann Schubert arbeitet mit Einmalhandschuhen und Atemschutz. Gegen den Anblick am Fundort kann ihn jedoch nichts schützen. Hier erzählt er, "wie es wirklich ist".