: IAEO

© Mohammad Berno/Iranian President's Office/dp/dpa

Atomabkommen: Die Europäer dürfen zuschauen

Die EU hält noch am Atomabkommen mit dem Iran fest. Doch wenn im Iran wieder Uran angereichert werden sollte, werden die Europäer ihr Scheitern eingestehen müssen.

Iran: Explosive Daten aus Teheran

Der israelische Geheimdienst hat geheime Unterlagen über das iranische Atomprogramm gestohlen. Strebt das Regime noch immer nach nuklearen Waffen? Ein Blick in die Akten

Iran: Was ist da drin?

Der internationale Druck auf den Iran wächst. Fünf Fragen und Antworten zum Atomvertrag mit Teheran, zur Kriegsgefahr zwischen dem Iran und Israel und der Macht Europas.

© Pascal Lauener/Reuters

Ereignisse: Die Menschheit in einer Minute

600.000 Songs bei Spotify, 2,5 Millionen Anfragen bei Google, 6.500 Liter Sperma beim Sex: In einer Minute passieren weltweit erstaunliche Dinge.

© Michael Heck

Atomabkommen: Trumps doppelte Atomkrise

Der Nordkoreakonflikt und der Streit um das iranische Atomabkommen bedrohen den Frieden auf der Welt. Den Europäern reicht es – doch was können sie überhaupt ausrichten?

© Jewel Samad/AFP/Getty Images

USA und Iran: Ohne Trump wären die Chancen besser

Im Iran scheint es undenkbar, das Nuklearabkommen einfach aufzugeben. Das Szenario, es auch ohne die USA am Leben zu erhalten, ist durchaus realistisch.

© Albert Gonzalez Farran/Unamid/Handout/Reuters

WHO: Der heimliche WHO-Chef heißt Bill Gates

Die wichtigste Organisation der Weltgesundheit, die WHO, hat ein Problem: Sie ist pleite und deshalb auf Spenden angewiesen. Verliert sie darüber ihre Unabhängigkeit?

© Stephen Brashear/Getty Images

Microsoft: Ironiefrei das Internet sicherer machen

Brad Smith, der zweitwichtigste Mann bei Microsoft, will das Internet besser schützen – mit einer Digitalen Genfer Konvention und einem Roten Kreuz für Hackingopfer.