: Immanuel Kant

© BR/Claussen + Putz Filmproduktion GmbH / Hendrik Heiden
Serie: Der Obduktionsbericht

"Tatort" München: Friedrich Schiller hat mal gesagt

Ein Reichsbürger liegt tot in der Badewanne und der Franz und der Ivo sollen neue Verschwörungstheorien verhindern. Ein heißer Münchner "Tatort" mit surrealen Momenten

© Montage: DZ/verw. Fotos: The Image Bank/Getty Images (2), plainpicture (2)

Rassismus: Eigentlich sind wir alle Afrikaner

Genetisch stimmen alle Menschen zu 99,8 Prozent überein. Trotzdem vernebeln Vorurteile die Debatte um Migration und Rassismus. Die Wissenschaft kann für Klarheit sorgen.

Ideale: Die Hingebungsvollen

Doch, es gibt sie noch. Sie verkörpern verschiedene Aspekte eines österlichen Ideals: In der Liebe zum Kind, in der Arbeit für Arme, in der Leidenschaft für ihre Kunst

© Ariel Schalit/AP/dpa

Lügen: Wollen wir belogen werden?

Politische Lügen sind so alt wie die Politik selbst. Aber dank Internet und sozialer Medien kann heute jeder Fake-News streuen. Zerbricht daran die Wahrheit?

© Kacper Pempel/Reuters

Osteuropa: Der Eiserne Vorhang im Kopf

Der Umgang mit Osteuropa spielt im Wahlkampf keine Rolle. Hinterwäldler, Demokratiefeinde, Schmarotzer? Es wäre klüger, Länder wie Polen endlich ernst zu nehmen.

© Henry Romero/Reuters

Trump-Satire: Wer wohl zuletzt lacht

Wie kommt die Satire gegen einen Mann an, der selbst furchtbarste Realsatire ist? Die Komik in der Ära Trump hat es schwer, gleichzeitig gewinnt sie erstaunliche Macht.