© Thomas Coex / AFP/Getty Images

Impfung: Pflicht oder nicht?

© BSIP/UIG/Getty Images

Grippe: Dieses Quiz geht viral

Deutschland liegt flach. Die Grippewelle hat ihren Höhepunkt erreicht. Kennen Sie den Unterschied zur Erkältung? Und wann helfen Antibiotika? Testen Sie Ihr Wissen.

© Alessandro Gottardo für ZEIT Doctor

Allergie: Wo kommen nur all die Allergien her?

Allergien werden immer häufiger, inzwischen treffen sie jede dritte Deutsche. Nun beginnen Forscher zu verstehen, was in deren Immunsystem schiefläuft. Und was hilft.

© Kateryna Kon/Science Photo Library/Getty Images

Masern: Einfach mal in den Impfpass gucken

Eine Verdreifachung der Masernfälle – das klingt dramatischer, als es ist. Die meisten Kinder sind geimpft, Tendenz steigend. Das Hauptproblem sind ungeimpfte Erwachsene.

Grippe: Gen-Maus als Frühwarnsystem

© JEM/Deeg et al., 2017

Einige Vogelgrippe-Viren infizieren auch Menschen – mit oft tödlichen Folgen. Nur, welche Erreger haben das Zeug dazu? Genveränderte Mäuse sollen helfen, das zu erkennen.

Impfungen: Immun gegen Argumente

© Joe Raedle/Getty Images

Eltern können ihre Kinder vor Krebs bewahren. Sie müssten sie bloß impfen lassen. Für die Töchter wäre das sogar kostenlos. Und doch sind so viele nicht geschützt.

© Joel Saget/AFP/Getty Images

Impfungen: Sind Sie ein Mitläufer?

Wer sein Kind nicht gegen Masern impfen lässt, ist verantwortungslos. Aber: Dass es nie Impfschäden gäbe, ist auch ein Mythos. Das sagen Ärzte, wenn sie anonym bleiben.

Nächste Seite