© Thomas Coex / AFP/Getty Images

Impfung: Pflicht oder nicht?

  • Angesichts einer möglichen Masernwelle prüft die große Koalition derzeit eine bundesweite Impfpflicht für Kinder gegen die Virusinfektion. Auch die Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin sprach sich kürzlich für eine Impfpflicht aus, weil es zu einer Häufung von Krankheitsfällen in mehreren Regionen Deutschlands gekommen war.
  • Es gibt viele Mythen zum Thema Impfen, manche Menschen haben Angst vor Impfschäden. Doch die meisten Gefahren sind übertrieben, werden falsch dargestellt oder sind extrem selten.
  • Impfungen gehören zu den größten Erfolgen der Medizingeschichte. Sie retten Millionen Menschen das Leben und die Erfolge von Impfstoffen sind erwiesen: Wer sich impfen lässt, steckt sich seltener an oder erkrankt seltener schwer.
  • Wann sollten Kinder welche Impfung bekommen? Wie sicher und sinnvoll sind sie? Ist natürliche Immunität besser als künstliche, durch Impfungen geschaffene? Oder bedeutet natürliche Immunität vielmehr, dass einige Kinder sterben oder dauerhafte Schäden davontragen?
© Science Photo Library

Impfungen: Ein tödliches Versäumnis

Im Wartezimmer eines Arztes steckt ein nicht geimpfter Junge zwei Säuglinge mit Masern an. Beide sterben an den Spätfolgen. Diese Rekonstruktion hat viele interessiert.

© BSIP/UIG/Getty Images

Impfungen: Endlich nicht mehr diskutieren

Immer wieder wird in Deutschland die Impfpflicht für Masern debattiert. Bald könnte sie tatsächlich kommen. Die Entscheidung dafür wäre gleich in mehrfacher Hinsicht gut.

© Bahnmüller/imagebroker/ddp

Gürtelrose: Die zweite Attacke kann folgenreich sein

Rote Flechten, bohrende Schmerzen: Wer Windpocken hatte, kann später an Gürtelrose erkranken. Mit Vorliebe attackiert der Erreger Ältere. Eine Impfung kann schützen.

© Mareen Fischinger/plainpicture

Impfungen: Soll man gegen Masern impfen?

In Deutschland wird erneut über eine Impfpflicht für Masern debattiert. Grund genug, die wichtigsten Fakten zu der Krankheit und der Impfung erneut vorzulegen.

© Jakob Owens/unsplash.com

Reisen: 21 Tipps, um im Urlaub gesund zu bleiben

Quallenstiche? Durchfall? Kreislaufprobleme? Auch in den Ferien gilt: Man soll nicht aus jeder Mücke einen Elefanten machen. So bleiben sie auf Reisen gesund.