© Thomas Coex / AFP/Getty Images

Impfung: Pflicht oder nicht?

  • Es gibt viele Mythen zum Thema Impfen, manche Menschen haben Angst vor Impfschäden. Doch die meisten Gefahren sind übertrieben, werden falsch dargestellt oder sind extrem selten.
  • Wann sollten Kinder welche Impfung bekommen? Wie sicher und sinnvoll sind sie?
  • Ist natürliche Immunität besser als künstliche, durch Impfungen geschaffene? Oder bedeutet natürliche Immunität vielmehr, dass einige Kinder sterben oder dauerhafte Schäden davontragen?
  • Impfungen gehören zu den größten Erfolgen der Medizingeschichte. Sie retten Millionen Menschen das Leben und die Erfolge von Impfstoffen sind erwiesen: Wer sich impfen lässt, steckt sich seltener an oder erkrankt seltener schwer.
  • In Italien ist 2018 ein Gesetz erlassen worden, das Eltern dazu verpflichtet, ihre Kinder impfen zu lassen. In Deutschland wird die Impfpflicht immer wieder diskutiert.
© Jakob Owens/unsplash.com

Reisen: 21 Tipps, um im Urlaub gesund zu bleiben

Quallenstiche? Durchfall? Kreislaufprobleme? Auch in den Ferien gilt: Man soll nicht aus jeder Mücke einen Elefanten machen. So bleiben sie auf Reisen gesund.

© Junior Kannah/AFP/Getty Images

Kongo: 28 Fälle des Ebola-Virus bestätigt

Im Kongo sind bereits 27 Menschen an Symptomen gestorben, die mit dem Ebola-Virus einhergehen. Inzwischen ist eine gezielte Impfkampagne gestartet worden.

© Alessandro Gottardo für ZEIT Doctor

Allergie: Wo kommen nur all die Allergien her?

Allergien werden immer häufiger, inzwischen treffen sie jede dritte Deutsche. Nun beginnen Forscher zu verstehen, was in deren Immunsystem schiefläuft. Und was hilft.

Grippe: Die Grippe tötet, jedes Jahr

Wir stecken mitten in der Grippesaison. Zeit für ein paar Tipps: Wie schütze ich mich? Wie gut hilft die Impfung? Wie kann ich das Wartezimmer umgehen?

© Kateryna Kon/Science Photo Library/Getty Images

Masern: Einfach mal in den Impfpass gucken

Eine Verdreifachung der Masernfälle – das klingt dramatischer, als es ist. Die meisten Kinder sind geimpft, Tendenz steigend. Das Hauptproblem sind ungeimpfte Erwachsene.

"Vaxxed": Der böse Verdacht gegen das Impfen

© Sean Gallup/Getty Images

"Vaxxed" heißt der Film, mit dem der britische Mediziner Andrew Wakefield durch deutsche Kinos tourt. Seine gefährlichen Thesen stoßen auf ein erstaunliches Echo.

© JEM/Deeg et al., 2017

Grippe: Gen-Maus als Frühwarnsystem

Einige Vogelgrippe-Viren infizieren auch Menschen – mit oft tödlichen Folgen. Nur, welche Erreger haben das Zeug dazu? Genveränderte Mäuse sollen helfen, das zu erkennen.