: Indien

© Christian Grund für DIE ZEIT

Tibeter in der Schweiz: Im Exil und doch daheim

Sie sind Atheisten, Buddhisten, Aktivisten – und besuchen nächste Woche den Dalai Lama, wenn er in die Schweiz kommt. Was bewegt junge Tibeter?

© Axel Indik/Polaris/laif

Schwellenländer: Nichts mehr wert

Das Kapital verlässt die Schwellenländer, auch wegen der Misswirtschaft der Regierungen. Für die Menschen in diesen Ländern hat das schlimme Konsequenzen.

© Michele Borzoni/TerraProject/contrasto
/laif

Kolonialismus: Nicht bloß Opfer der Geschichte

Der Kolonialismus sei schuld an der Flucht vieler Migranten nach Europa, schrieb Gero von Randow. Doch es gibt noch andere Gründe für Terror, Armut und Krieg. Eine Replik

© Vishal Bhatnagar / NurPhoto / Getty Images
Serie: LEO – ZEIT für Kinder

Tiere und Hobbys: Echte Spaßvögel

Wenn Tieren langweilig ist, dann machen sie dasselbe wie wir Menschen: Sie vertreiben sich die Zeit mit allerlei Quatsch.

© Chris_Ison/epa Scanpix Sweden/dpa

V. S. Naipaul: Die Mitte ist nirgendwo

Stets war V. S. Naipaul auf der Suche nach einer Heimat zwischen den Kulturen. Das prägte das Schaffen des britischen Literaturnobelpreisträgers. Ein Nachruf

© REUTERS/Akhtar Soomro/File Photo

Pakistan: Mehr Sparen – oder mehr Wohlfahrt?

Ein neues Pakistan hat der gerade gewählte Premier Imran Khan seinen Landsleuten versprochen. Die haben genug von der Korruption und dem Nepotismus seiner Vorgänger.

© Udit Kulshrestha / Getty Images

Indien: Mission sauberes Indien

Bis 2019 sollen alle Inder Toiletten benutzen, auch die Landbevölkerung. So will es die Regierung. Unsere Autorin hat beobachtet: Toiletten allein bringen nichts.

© Andrew Lichtenstein/Corbis/Getty Images
Serie: Stefan Kleins Wissenschaftsgespräche

Esther Duflo: "Wir sollten viel mehr geben"

Esther Duflo erforscht seit 20 Jahren, wie man die Armut in Entwicklungsländern bekämpfen kann – und findet dabei verblüffende Antworten. Kann Europa von ihr lernen?

Fotografie: Gesammelte Momente

Zweimal täglich finden Sie eine neue Momentaufnahme am Fuß unserer Homepage. Hier sehen Sie die Momentaufnahmen der vergangenen zwei Wochen als Fotostrecke.