: Indien

Millennials: Die Jungen kommen zu Wort

Ein politisches Magazin gründen, guten Kuchen backen, ein Album aufnehmen: 17 Millennials aus 17 Ländern blicken auf das Jahr 2017 zurück.

© Lukas Spörl für MERIAN

Braunschweig: Der perfekte Plan B

Sein ganzes Leben glaubte unser Autor, er gehöre in die Großstadt. Bis er nach Braunschweig kam und merkte: Die Stadt hat alles, was er braucht. Und davon jede Menge!

Geschwister: Von Erbfeindschaft bis Inzest

Goethe und seine Schwester Cornelia, John F. Kennedy und sein Bruder Bob, die Queen und Margaret: Geschwister schrieben Geschichte. Wir stellen 18 von ihnen vor.

© Michael Heck
Fünf vor acht

Japan: Machtkampf im Indopazifik

Japans Regierung fürchtet die unmittelbare Gefahr aus Nordkorea. Im Konflikt setzt Premier Abe auf US-Präsident Trump als wichtigsten Verbündeten. Ausgerechnet.

Mensen: Eintopf für alle

Chipperfield mal die Wasserkaraffe reichen? Mit Rucksackherstellern vegan lunchen? Wir empfehlen Kantinen und Mensen im ganzen Land, die auswärtigen Gästen offenstehen.

© Milli Bau/Weltkulturenmuseum Museum, Frankfurt

Seidenstraße: Mit dem Bulli nach Bagdad

Milli Bau war es egal, was eine Frau in den fünfziger Jahren zu tun und zu lassen hatte. Wir zeigen Bilder von ihrer Abenteuerreise entlang der Seidenstraße.

© Andrea Böhm (DIE ZEIT)

Jemen: Nur das Kat ist sicher

Marib ist ein Hort der Stabilität im chaotischen Jemen. Bericht aus einer Stadt, die von einem gewieften Kriegsgewinnler regiert wird – und Zuflucht für Tausende ist.

Indien: Vom Smog verschluckt

In Neu-Delhi werden die Grenzwerte für Luftverschmutzung derzeit um ein Vielfaches überschritten. Dichter Smog umhüllt Indiens Hauptstadt. Wir zeigen Bilder.