: Indonesien

© Axel Indik/Polaris/laif

Schwellenländer: Nichts mehr wert

Das Kapital verlässt die Schwellenländer, auch wegen der dortigen Misswirtschaft. Für die Menschen in diesen Ländern hat das schlimme Konsequenzen.

© Ahmad Subaidi/Reuters

Lombok: Zahl der Toten auf 400 gestiegen

Die indonesischen Behörden haben nach dem starken Erdbeben auf Lombok viele weitere Opfer geborgen. Nachbeben erschweren die Rettungsarbeiten.

© Rosidin/AP/dpa

Lombok: 560 Menschen sitzen auf Vulkan fest

Bei dem Erdbeben auf der indonesischen Insel Lombok haben Erdrutsche Wanderwege blockiert. Hunderte Touristen und Bergführer können das Gebiet nicht verlassen.

© Jefri Tarigan /Anadolu Agency/Getty Images

Palmöl: Kann diese Pflanze böse sein?

Für Palmöl werden Regenwälder abgeholzt. Dennoch galt es lange als nachhaltiger Rohstoff. Die EU will den Anbau nicht mehr fördern – zum Ärger mancher Staaten in Asien.

Indonesien: Allein!

Ohne Zelt, aber mit Machete und Feuerzeug: Auf einem Archipel vor Indonesien können Urlauber wie Robinson Crusoe leben. Absolute Einsamkeit garantiert.

© Romeo Gacad/Getty Images
Serie: Wie es wirklich ist

Meeresbiologie: Finde alle Nemos

Das Korallendreieck, eines der größten Riffe der Welt, gilt als gefährdet. Ein Meeresbiologe erzählt, wie es ist, dort beruflich Fische zu zählen.

© Natasha Miller/Unsplash

"Vogelgeister": Hocken, schweben, stürzen

Was hören wir, wenn wir Mythen lauschen, unser Ohr an Träume legen, den Vögeln zuhören? Eliot Weinberger hat es auf fast schon synästhetische Weise aufgeschrieben.