: Inflation

© Nazanin Tabatabaee Yazdi/TIMA/Reuters

Iran: "Das Leben im Iran ist klaustrophobisch"

Wie viele Iraner fürchtet unser Gesprächspartner die Folgen der US-Sanktionen. Sie verschlimmern die schwierige Lage im Land – und verstärken die Wut auf das Regime.

© Justin Tallis/AFP/Getty Images

Brexit: Schleichender Niedergang

Solides Wirtschaftswachstum und fast Vollbeschäftigung: Großbritannien geht es trotz Brexit offenbar immer noch gut. Stimmt das? Eine Analyse in fünf Grafiken

© Wang Zhao/AFP/Getty Images

Finanzkrise: Ein System für die Elite

Die Finanzkrise 2008 war kein Zufall, und heute ist wenig besser geworden: Banker, Unternehmen und Investoren treibt noch immer eine Ideologie, die an den Abgrund führte.

© Axel Indik/Polaris/laif

Schwellenländer: Nichts mehr wert

Das Kapital verlässt die Schwellenländer, auch wegen der Misswirtschaft der Regierungen. Für die Menschen in diesen Ländern hat das schlimme Konsequenzen.

© Sebastian Bolesch für DIE ZEIT

Russland: "Bis wir tot umfallen"

Weil die Russen länger arbeiten sollen, verliert Präsident Wladimir Putin an Popularität. Eine Reise zu den Rentnern, die ihm gefährlich werden könnten

© Ariana Cubillos/AP/dpa

Venezuela: Maduros letzte Chance

Hunger, Hyperinflation und Massenflucht: Mit einem radikalen Reformprogramm will sich Venezuelas Regierung gegen den Kollaps des Landes stemmen. Kann das funktionieren?