: Internet

© Illustration: Maria Corte

Sprache: Auf Hassworte folgen Taten

Wenn Sprache zu einer Waffe in den sozialen Kanälen wird, gerät die Gesellschaft in einen verhängnisvollen Strudel. In Österreich lässt sich das gerade gut beobachten.

© Maria Sturm für ZEIT ONLINE

Jugend: Häh?

Klare Aussagen über die Jugend von heute treffen? Kann man vergessen. In der Gegenwart sind Teenager immer genau so, wie man es nicht erwartet. Und das mit gutem Grund.

© Chris Hondros/Newsmakers/Getty Images

30 Jahre World Wide Web: Du bist aber groß geworden!

Am 12. März 1989 stellte Tim Berners-Lee erstmals sein Konzept vom World Wide Web vor. Was aus seiner Idee wurde, zeigen wir im Layout der Meilensteine aus 30 Jahren.

© Stephan Dybus

Zensur in China: Winnie Puuh, der gefährliche Bär

Chinas Jugend wächst digital abgeschirmt auf, Websites werden gesperrt und Begriffe wie "MeToo" zensiert. Und so findet die Selbstzensur längst in vielen Köpfen statt.

© Jasmin Merdan/Getty Images

Momo-Challenge: Der Horror für Eltern

Gruselfiguren wie Momo erschrecken Kinder und Jugendliche im Netz und sollen sie angeblich bis in den Suizid treiben. Eltern sind besorgt. Was steckt wirklich dahinter?

© Screenshot myshiptracking.com

MarineTraffic: Ein Schiff wird kommen

Wer mal wieder vergessen hat, wo seine Jacht vor Anker liegt oder sein Tanker vertäut ist, dem hilft diese App. Alle anderen können damit ihren Voyeurismus befriedigen.

© rawpixel/unsplash.com

Debattieren: Achtung: Diskurs-Amok

Manchmal wird einfach über zu viele Dinge auf einmal debattiert. Das kann schnell verrückt machen. Sollte man vielleicht kurz im Keller verschwinden?

Amazon: Bye-bye, Dash-Button?

Mit dem Dash-Button können Kunden mit nur einem Knopfdruck Produkte kaufen. Aber ist das rechtens? Ein Gericht sagt: Nein. Fragen und Antworten zum Urteil

© Rodion Kutsaev/unsplash.com

Datensicherheit: Ich glaub, es hackt

Wir haben genau das Internet, vor dem mich auch meine Mutter schon immer gewarnt hat. Vier einfache Maßnahmen, um es sicherer zu machen.