: IQ-Test

© Jewgeni Roppel

Intelligenzquotient: Wir waren mal schlauer

Lange stieg der IQ in Industrienationen, seit einigen Jahren aber sinkt er. Die Gründe dafür haben Sprengkraft für Gesellschaften – und viele Leser interessiert.

© Eduardo Munoz/​Reuters

Intelligenz: "Mein IQ ist mir egal"

Bestimmen Gene, wie gut Kinder in der Schule lernen? Bringt es etwas, schlechte Schüler zu fördern? Der Intelligenzforscher Robert Plomin hat überraschende Befunde.

© Max Rossi/​Reuters

Psychologie: Vorurteile sparen Energie beim Denken

Schubladendenken ist dem Menschen angeboren. Es hilft, Situationen schnell einzuschätzen. Nur wer seine Denkmuster kennt, kann toleranter werden, sagen Psychologen.

Reiner Calmund: Calli, der Dicke aus dem Fernsehen

Der ehemalige Fußballmanager Reiner Calmund will als lustiger Kugelmensch im Showgeschäft überleben. Bleibt ihm das Schicksal von Lothar Matthäus erspart? Von S. Willeke

Jordanien: Die heißeste Party des Jahres

Im Wadi Rum in der jordanischen Wüste steigt das größte Technofestival des Nahen Ostens. Hier prallt der Bass auf Felswände, und der Geheimdienst feiert mit.

Test: Sind Sie was Besonderes?

Wie individuell sind Sie wirklich? Machen Sie den IQ-Test des ZEITmagazins und ermitteln Sie Ihren Individualitätsquotienten!

Intelligenz: Abstieg in die Dummheit

In den vergangenen hundert Jahren ist der IQ immer weiter gestiegen. Doch jetzt ist der Wendepunkt erreicht, behauptet der Intelligenzforscher James Flynn.

Intelligenz: Mensch, Tier!

Sind Tiere wirklich so schlau, wie viele Menschen glauben? Was wir für Intelligenz halten, könnte einfach nur Spezialistentum sein.