: Islamunterricht

Islamunterricht : A wie Allah

Islamischer Religionsunterricht soll Integration fördern und Radikalisierung vorbeugen. In einigen Bundesländern laufen jetzt Modellversuche aus. Und jetzt?

© dpa

Türken in Deutschland: Erdoğans Leute

Spionieren türkische Geistliche Gemeinden aus? Indoktrinieren türkische Lehrer deutsche Kinder? Es scheint so. Zeit, mit Betroffenen zu sprechen. Zum Beispiel in Hamburg

© Mehmet Kaman/Anadolu Agency/Getty Images

Ditib: Deutsche Imame gesucht

Der größte Moschee-Dachverband Ditib will vermehrt Geistliche aus Deutschland einstellen, um die Integration zu verbessern. Die Erfolgsaussichten sind gering.

Saudi-Arabien: Rote Zahlen in Riad

Die Saudis schließen ihre Schulen in Deutschland, weil sie sparen müssen. Das Königreich reagiert aber auch auf westliche Kritik an der wahhabitischen Missionierung.

Islamunterricht: Neues Schulfach ohne Lehrer

Ab kommendem Schuljahr gibt es in Nordrhein-Westfalen Religionsunterricht für Muslime als Lehrfach – laut Gesetz. Im Alltag fehlen Lehrer, Lehrpläne und ein Beirat.

Islamunterricht: Ein Gutachten vom Imam

Unter deutschen Muslimen ist ein Streit darüber ausgebrochen, wer ihre Religion an Schulen unterrichten darf. Geht der Beirat in Niedersachsen zu weit?