: Jack Straw

Irak-Konflikt: Das letzte Pokerspiel

Tage, die die Welt erschüttern: Chirac will sein Veto im Sicherheitsrat einlegen, Putin unterstützt ihn, Blair könnte über den Irak-Krieg stürzen, Bush schert sich nicht um die UN. Protokoll eines Machtkampfes

Libyen: Der Westen muss handeln

Intervenieren oder nicht? Der Westen wird sich um eine klare Antwort nicht lange mehr herumdrücken können – so unbequem die Frage sein mag. Jürgen Krönig kommentiert.

Grossbritannien: Blair versucht den Befreiungsschlag

Die Kommunalwahlen in England sind zu einer schweren Niederlage für Tony Blair geworden. Nach dem schlechtesten Ergebnis für die Labour-Party seit 1968 bildet der Premier nun die Regierung um - erste Opfer sind Innenminister Clarke und Außenminister Straw

Europa: Es darf verhandelt werden

Der Nervenkrieg ist vorüber. Nach zähen Diskussionen hat Österreich eingelenkt, und die Türkei akzeptiert neue Bedingungen für die Beitrittsverhandlungen zur EU

Großbritannien: Blair, komm zurück!

Die Labourpartei möchte Gordon Brown so schnell wie möglich stürzen. Doch der britische Premier wird vorerst im Amt bleiben – es gibt keine anderen Kandidaten.

Kursbuch 166: Verabredung zur Folter

Die Distanz zwischen Guantanamo und Mekka beträgt 12 793 Kilometer, behauptet der Text unter dem Pfeil. Ein stolzer Verweis auf den Umstand, dass für die Gefangenen auch die Regeln von Raum und Zeit außer Kraft gesetzt wurden. Das sind nicht die einzigen Regeln, die „nach diplomatischer Absprache“ gebrochen werden

Irak: Saddam und Gomorrha

Nach dem Anschlag auf das Hauptquartier der UN im Irak fordern viele Staaten: mehr Macht für die Vereinten Nationen. Die Amerikaner wehren sich. Nicht mehr lange.

UN: Das Endspiel beginnt

Im UN-Sicherheitsrat prallen die Mächte aufeinander. Amerika bläst zum Angriff auf den Irak. Frankreich und Deutschland organisieren den Widerstand der Kritiker. Halten sie das durch?

EU: Der Osten soll sparen

Premierminister Blair will den EU-Haushalt um 24 Milliarden Euro kürzen. Sparen sollen die Osteuropäer. "Unannehmbar", schallt es aus Warschau zurück. Kein Ende im Finanzstreit?

cia-affäre: Rice will Auskunft geben

Wenn die US-Außenministerin nächste Woche nach Deutschland kommt, wird sich alles um ein Thema drehen: Die geheimen Flüge der CIA

cia-affäre: Schwerer Start

Die Affäre der angeblichen CIA-Geheimgefängnisse in Europa begleitet den Außenminister in die USA

unO: Scharfe Resolution gegen Syrien

Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen fordert von Damaskus eine "bedingungslose" Zusammenarbeit bei den Hariri-Ermittlungen

eu: Türkisches Beharren

Einen Monat vor Beginn der EU-Beitrittsverhandlungen weigert sich Ankara weiter, das EU-Mitglied Zypern anzuerkennen