: Jacques Chirac

© Kamil Zihnioglu/afp/Getty Images

Emmanuel Macron: Nur die Reichen jubeln noch

In kurzer Zeit hat Frankreichs Präsident dramatisch an Zustimmung eingebüßt. Der Grund sind seine ersten Reformen: Kürzungen bei den Armen und Geschenke für die Reichen.

© David Furst/AFP/Getty Images

Syrien: Mit Hafis al-Assad kam die Angst

Anlass für den Krieg in Syrien war nicht die Revolution von 2011. Die Assad-Familie hatte über Jahrzehnte ein System geschaffen, das irgendwann explodieren musste.

© Christophe Archambault/AFP POOL/AP/dpa

Parlamentswahl: Der perfekte Machtwechsel

Die absolute Mehrheit in der Nationalversammlung komplettiert die Erneuerung von Frankreichs politischem System. Eines aber fehlt Macron noch: Regierungserfolge.

© Kai Pfaffenbach/Reuters

Frankreich: Wählt Macron!

Wir dürfen dem Front National nicht erlauben, unfallartig in den Élysée-Palast zu stolpern. Warum auch die Linke in Frankreich Emmanuel Macron wählen muss

© Eric Piermont/AFP/Getty Images

Frankreich: Die Eliten-Maschine

Wer wie Emmanuel Macron auf einer Grande école studiert hat, gehört zu den Auserwählten Frankreichs. Deren Arroganz ist ein Grund für den Erfolg des Front National.

© Charles Platiau/Reuters

Frankreich: Ex-Regierungschef Rocard ist tot

Er wurde Nachfolger von Premierminister Jacques Chirac und gab nach drei Jahren in einer Minderheitsregierung auf. Nun starb Michel Rocard im Alter von 85 Jahren.

© Franck Fife/AFP/Getty Images

Frankreich : Ein Land läuft kollektiv rückwärts

Frauen wie Simone Veil haben vor Jahrzehnten hart für Freiheit und Toleranz gekämpft. Höchste Zeit, dass das heutige Frankreich sich auf diese Errungenschaften besinnt.

© Pascal Rossignol/Reuters

Frankreich: "Merkel ist zu weit gegangen"

Frankreichs Premierminister Manuel Valls hält Angela Merkels Flüchtlingspolitik für nicht tragbar. War es das mit der Unterstützung unseres Partners? Ein Stimmungsbild

© dpa

André Glucksmann: Der Prophet des Desasters

André Glucksmann hat die Gewalt, die von der Mehrheit ausgehen kann, gewittert wie kaum ein anderer. Frankreich hat einen seiner wichtigsten Interventionisten verloren.

© Regis Duvignau/Reuters

WikiLeaks: Was die Frankreich-Dokumente preisgeben

Die NSA hat Frankreichs Spitzenpolitiker abgehört. Aber wie? Hat der BND damit zu tun? In den WikiLeaks-Dokumenten stecken einige, aber nicht alle Antworten.