: Jahrestag

© Sean Gallup/Getty Images

Demokratie: Mehr Unzufriedenheit, bitte!

Unsere Demokratie steht kurz vor dem Aus – diese Deutung hat die Republik lange begleitet. Inzwischen dominiert Eigenlob. Wir sollten besser nach Verkrustungen suchen.

© Omer Messinger/Getty Images

Tag der deutschen Einheit: Ein Quäntchen Wagemut

Die Wiedervereinigung spielt auch im 29. Jahr danach noch immer eine große Rolle. Man sollte sich zum Tag der Deutschen Einheit fragen, welche Erinnerung zählt.

© Yuri Gripas/dpa

Shutdown: US-Regierung geht das Geld aus

Der US-Übergangshaushalt ist bei der Abstimmung im Senat gescheitert. Teile der Regierung werden heruntergefahren – zum Jahrestag der Präsidentschaft von Donald Trump.

© Susan Walsh/AP/dpa

Shutdown: Die USA stehen still

Ausgerechnet zum Jahrestag von Donald Trumps Amtsübernahme fehlt vielen Bundesbehörden der USA die Finanzierung. Der Shutdown wird für einen politischen Kampf genutzt.

© AP Photo/dpa

Militärputsch-Jahrestag: Bei Anruf Erdoğan

Erdoğan gratuliert seinem Volk mit einer Sprachnachricht zum Jahrestag des gescheiterten Putschversuchs. Nutzer zweier Mobilfunkanbieter erhielten die Glückwünsche.

© Stringer/Getty Images

Türkei : Ein Jahr Entdemokratisierung

Am Jahrestag des gescheiterten Putsches feiert die Türkei offiziell die Demokratie und Einheit. Zehn Gründe, warum beides seit einem Jahr mehr und mehr verloren geht.

© Johannes Arlt

Altersforschung: 60 ist nicht das Ende

Gelassenheit, Glück und Liebe entwickeln sich zum Besseren, auch die sogenannte kristalline Intelligenz: Viele aktuelle Studien nehmen dem Alter seinen Schrecken.

© Moritz Küstner

Jahrestag: Make Saarland great again!

Nie wieder Ölteppich, nie wieder Witzobjekt: Das erste neue Bundesland feiert 60. Geburtstag.