: Jamaika

© Jakob Börner

Koalitionsverhandlungen: Von Jamaika nach Haiti

Die Suche nach einer Regierung gerät zum merkwürdigen Spiel mit falschen Namen. Politik hat mit Flaggen nichts zu tun. Und die große Koalition wäre längst keine mehr.

© Axel Schmidt/Reuters

Angela Merkel: Eine Frage der Ära

Die Kanzlerschaft Angela Merkels neigt sich dem Ende zu. Aber es könnte ein langes Ende werden – denn alle um sie herum sind noch schwächer.

© Carsten Koall/Getty Images

Schwarz-Rot-Grün: Groko? Nur mit den Grünen!

Die SPD muss sich auch in einer Regierung mit der Union erneuern. Leichter wäre das, wenn die Grünen dazukämen. Dann könnte auch ein Aufbruch fürs Land gelingen.

Pluralismus: Das Land, wie es ist

Wir drohen an unseren Differenzen irrezuwerden. Ist der Pluralismus die Krankheit zum Tode geworden?

Regierungsbildung: Mehr Experimente!

Vor Tagen galt die große Koalition noch als Quell allen Übels. Jetzt soll sie die Rettung sein. Warum eigentlich?

© Michael Heck

Regierungsbildung: "Die schauen auf uns"

Die Erwartungen sind hoch: Deutschland soll die liberale Weltordnung verteidigen. Doch ohne eine stabile Bundesregierung gibt es keine verlässliche deutsche Außenpolitik.

Große Koalition: Das kleinere Übel

Nach dem Scheitern von Jamaika setzt die Union auf die große Koalition. Doch nicht um jeden Preis. Denn das Bündnis birgt auch für CDU und CSU ein erhebliches Risiko.

© Odd Andersen/AFP/Getty Images

Jamaika-Sondierungen: Woran es wirklich scheiterte

Soli, Familiennachzug, Klima: Bei vielen Themen habe man nicht zueinanderfinden können, sagt die FDP. Wie groß waren die Differenzen bei den strittigen Punkten wirklich?

© Kay Nietfeld/dpa

Grünen-Parteitag: Wir sind Helden

Dank der Jamaika-Absage der FDP und gesprächsbereiter SPD bleiben den Grünen Kompromisse erspart. Umso mehr feiern sie sich selbst – und ihre neue Nähe zur Union.

© Siska Gremmelprez/AFP/Getty Images

Jamaika-Aus: Europa auf Stand-by

Die Terminkalender sind voll, der Alltag läuft wie gewohnt. In Wahrheit warten aber alle in Brüssel auf eine Entscheidung in Berlin. Wie schlimm ist die Hängepartie?

Angela Merkel: Plötzlich ein wirklicher Gegner

Für die Kanzlerin ist nun Christian Lindner der neue Gegenspieler und Schwarz-Grün das Natürlichste der Welt. Jamaika ist gescheitert, Angela Merkel aber noch nicht.

CSU-Streit: Seehofer verschafft sich Zeit

Die CSU will erst im Dezember über die Besetzung von wichtigen Posten entscheiden. Horst Seehofer kündigte an, eine "harmonische Lösung" finden zu wollen.