: James Mattis

© Luke Sharrett/Bloomberg/Getty Images

Bob Woodward: Folge dem Bullshit

Ein Präsident und das Chaos im Weißen Haus: Bob Woodwards angebliches Skandalbuch "Fear" hat dasselbe Problem wie alle anderen Enthüllungsbücher über Donald Trump.

Atomkrieg: Ein globales Wettrüsten hat begonnen

Mit dem Ende des Kalten Krieges schwand auch die Angst vor einem Atomkrieg. Jetzt ist sie zurückgekehrt. Das Schlimme daran: Sie ist berechtigt.

© STR/Getty Images

"Countdown in Korea": Politik am Rande des Abgrunds

Lange hat kein Konflikt die Welt so bedroht wie der zwischen Nordkorea und den USA. Lässt er sich entschärfen? Oder geht Machthaber Kim Jong Un den einen Schritt zu weit?

© Mass Communication Specialist 3rd Class MacAdam Kane Weissman/U.S. Navy/Reuters

Nordkorea-Krise: US-Minister warnen vor Gesetzesänderung

Der US-Kongress debattiert Kriegs- und Antiterroreinsätze. Im Fall Nordkoreas sagen US-Regierungsvertreter: Bei einer akuten Bedrohung darf Trump eigenmächtig handeln.

© Lee Jin-Man/AFP/Getty Images

Nordkorea: "Macht keine Fehler"

US-Verteidigungsminister James Mattis schickt bei seiner Asienreise eine deutliche Warnung an Nordkorea. Jeder Angriff auf Verbündete werde zurückgeschlagen.

© AFP/Getty Images

Iran: "Wir brauchen keine zweite Nuklearkrise"

Trump muss bis Sonntag entscheiden, ob er das Atomabkommen mit dem Iran beibehält. Die EU drängt auf ein Ja, sonst drohe ein "nuklearer Rüstungswettlauf" in Nahost.