: Jazz

Serie: Martenstein

Harald Martenstein: Jazz ist Politik

Manche Väter waren für eine Partei, doch mitunter wurde in der Musik nach einer Revolution gesucht. Wenn das nur nicht zu Hauskonzerten am späten Abend geführt hätte.

© Heavenly Recordings
Serie: Tonträger

Pop-Neuerscheinungen: It's getting hot out here

Bei diesen Temperaturen verschmelzen Hip-Hop, Cumbia, House und Südstaatenrock ganz selbstverständlich. Die Alben der Woche von Jazzanova, Okzharp und Hermanos Patchekos

© Horst Lennart
Serie: Das Österreich-Porträt

Karl Ratzer: "Du musst im Purpurmantel gehen"

Karl Ratzer spielte mit Jazzstars und lernte Chet Baker beim Drogendealer kennen. Nun erscheint das Frühwerk des Gitarristen.

"Stadt der Rebellion": In Tränengasschwaden

Der Filmemacher Omar Robert Hamilton hat die ägyptische Revolution miterlebt. In seinem ersten Roman erzählt er eine Liebesgeschichte inmitten von Straßenschlachten.

© Tino Pohlmann
Serie: Tonträger

Pop-Neuerscheinungen: Ganz nah am Technoherz

Henrik Schwarz macht's jetzt mit Orchester, Âme vertikutieren den Krautrock mit Beats, Oneohtrix Point Never lässt Dystopien vibrieren: die Alben der Woche im Tonträger.

Serie: Das war meine Rettung

Y'akoto: "Jeder Tänzer will fliegen können"

Die Lehrer hielten die Sängerin Y’akoto für nicht besonders schlau. Es war der Tanzunterricht in Hamburg, der sie schließlich alles lehrte, was sie später brauchen würde.

© Joana Kruse/Imago

Sri Lanka: Das grüne Versteck

In einer winzigen bewohnbaren Dschungelblase mitten in Sri Lanka entdeckt unsere Autorin ein einzigartiges Hotel voller Skulpturen und Jazz.