: Jean-Paul Gaultier

Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Laufsteg in die Vergangenheit

Die Neunziger waren das Jahrzehnt von Jean-Paul Gaultier und Levi’s. Gemeinsam feiern die beiden unterschiedlichen Marken nun ihr Revival. Von Tillmann Prüfer

So viele starke Typen

Die Sensiblen hören irgendwann auf, die Schwachen werden ausselektiert, nur die Starken bleiben“, sagt Thomas aus Hamburg, 22 Jahre alt.

Alles geklaut

Ach, wie schön, wieder spontan im bauchfreien Mini-Rock aus der Hippie-Zeit herumzulaufen. Oder elegant im Biarritz-Look der zwanziger Jahre.

Laufsteg Paris: Ein Kleid für Theodora

Fünf Japaner sitzen in einem Kreis und studieren eine geheimnisvolle Zeichnung. Sie tuscheln, sie rascheln mit dem Papier, sie heben beschwörend die Hände.

Schönheit: "Ich wünschte mein Po wäre dicker"

150 Kilo Selbstbewusstsein. Das Model Velvet d’Amour ist dick und gerade deswegen erfolgreich. Chris Köver sprach mit ihr über Hintern, Diäten und die Schönheit von Zwerg

DER NEUE

Kris van Assche, Chefdesigner von Dior Homme, trat im vergangenen Jahr daskreative Erbe seines berühmten Vorgängers und Mentors Hedi Slimane an. Nun stellt er seine erste Kollektion vor - und erklärt uns sein Bild vom Mann

Mode: Vorschläge fürs Diktat

Die tonangebenden Designer haben sich längst festgelegt, was 2008 zu tragen sei. Wir stellen Ihnen die schönsten Trends vor.