: Jörg Burger

Letzte Ausfahrt Tangerhütte

Nördlich von Magdeburg in Sachsen-Anhalt liegt eine kleine Stadt, der die Menschen weglaufen, weil es zu wenig Arbeit gibt. In den Tagen vor der Landtagswahl hoffen hier manche auf die Schill-Partei, andere auf die CDU. Und alle zusammen auf die Autobahn

Die Rufschädigung

Haben CSU-Mitglieder am Abend der Kommunalwahl im bayerischen Neuötting wirklich Sieg Heil! gebrüllt, wie Sozialdemokraten behaupten? Oder warenes harmlose Faschingsrufe? Die wichtigsten Zeugen schweigen

Der unheimliche Besucher

In der Nähe von Bremen geht ein Kindermörder um. Porträt eines Landstrichs in Angst

Das Herz schlägt, der Patient ist tot

So groß wie eine Grapefruit ist das modernste Herz der Welt. Und es ist aus Plastik. Der Amerikaner Robert Tools war der erste Mensch, der es eingepflanzt bekam. Die Ärzte sprechen von einer medizinischen Revolution - doch der Proband lebte nur fünf Monate

H E I M A T K U N D E: Im Reich des Schattenmanns

Seit Angela Merkel dort beim Frühstück kapitulierte, ist die Stadt Wolfratshausen zum Symbol für Edmund Stoibers Machtanspruch geworden. Jetzt versucht man, den SPD-Bürgermeister zu stürzen

Wir Kinder vom Alex

Sie lebten auf der Straße, nahmen Drogen. Der Film Engel & Joe zeigt die chaotische Liebe zweier Jugendlicher vom Berliner Alexanderplatz. Die Wirklichkeit hat schon die Fortsetzung geschrieben. Sie hat kein Happy End

Herr der Toten

Eine Mumie, 2500 Jahre alt, gefunden in Pakistan, Kaufpreis 100 Millionen Dollar. Ein Kommissar und eine Archäologin nahmen die Spur auf und entdeckten: Die mumifizierte Leiche ist keine junge Prinzessin, sondern eine Frau, die vor ein paar Jahren noch lebte. Eine Reise zu dem Mann, der die Mumie zum Verkauf anbot

Der Unfassbare

Wo immer er hinkommt, wird er verehrt wie ein Gott. Niemand kennt ihn wirklich. Aber seine Spuren lassen sich deuten. Auf der Suche nach BobDylan, der jetzt 60 Jahre alt wird

Gib niemals auf!

Sie war Korrespondentin, Chefredakteurin - und erfolgreich wie wenige Frauen ihrer Generation. Jetzt geht Luc Jochimsen in den Ruhestand und gibt noch ein paar Tipps für Frauen, die ganz nach oben wollen

Wieder am Boden

Nairobi, Taipeh, Wien - Flugzeugkatastrophen, die einige wenige überlebt haben. Wie leben sie heute mit den Erinnerungen?

Wo haben Sie denn das gelesen?

Was die Anzeigen der New Economy sagen wollen, wissen oft nicht einmal die Unternehmen selbst. Vier Anrufe und ein Sprachführer durch die Welt von Facemail und Content Management

"Auf beiden Seiten war Hass"

Joschka Fischers Freunde und Weggefährten über die Stimmung im Frankfurt der siebziger Jahre, wo der damalige Sponti auch als Prügler auffiel

Wer ist Tung?

Ein paar glatzköpfige Jugendliche pöbeln einen jungen Vietnamesen an. Der geht nach Hause, holt zwei Küchenmesser und ersticht einen von ihnen. Eine Geschichte aus der Niederlausitz

Stehen, rollen, liegen

Das gute, alte Büro ist tot. Jeder muss mehr arbeiten, dafür darf er zwischendurch mal ein Nickerchen machen. Ein Gespräch mit Vitra-Chef Rolf Fehlbaum über die Folgen der New Economy

Dein Freund erschießt Kinder?

Der eine ist Israeli, der andere Palästinenser. Sie leben in Berlin. Gute Voraussetzungen für ein Friedensgespräch

Das große Pixeln

In Köln hat die 50. Photokina begonnen. Sie beweist: Die Fotografie wird elektronisch.

Mitarbeiter der Woche

Die Zukunft der Fotografie liegt im Computer. Immer mehr Künstler und Reporter entdecken die Möglichkeiten der digitalen Technik. Deshalb heisst der Mitarbeiter der Woche Thomas Ruff - der Mann, der aus Pornos Kunst macht