: Jörg-Dietrich Hoppe

K L O N E N  I I I . : Revolutionäre Zellen

Wer klonen will, fängt klein an - mit gezüchteten Körperteilen. So wollen Forscher schwere Leiden heilen. Die Grenzen zwischen künstlich und natürlich verschwimmen. Eine Reise durch deutsche Labors, wo das Ersatzteillager Mensch entsteht

Gewebespende: Frische Leichenteile weltweit

Das Geschäft mit menschlichem Gewebe floriert. Kriminelle Methoden versprechen satte Gewinne. Ein Gesetz soll für Transparenz und Ethik beim Körperrecycling sorgen.

Mediziner: Flucht ins Ausland

Und wieder streiken die Ärzte. Weil sie mit den Arbeitsbedingungen in Deutschland unzufrieden sind, wandern viele Ärzte ins Ausland ab. Özgür Yaldizli ist einer davon.

Gesundheitsversorgung: Medizin am Limit

Welche Behandlung sollen wir uns noch leisten? In Deutschland bekommen schon längst nicht mehr alle, was sie gern möchten. Und manche nicht einmal, was sie bräuchten.

Gesundheitswesen: Harte Schnitte

Ärzte wollen nur noch medizinische Behandlungen erstattet sehen, die dringend und wichtig sind. Kein Grund zur Entrüstung: Die Priorisierung ist längst Alltag. Kommentar

Gesundheitssystem: Der Patient als Geisel

Ärzte wollen mal wieder mehr Geld und fordern die Rationierung von Gesundheitsleistungen. Eine vom Staat gesteuerte Medizin lehnen sie ab – leider. Ein Kommentar.

Ärztetag: Mängel in der Praxis

Die Mediziner wollen die Gesundheitsversorgung umgestalten. Vor allem der Vorschlag, eine Prioritätenliste für Krankheiten einzuführen, erbost das Gesundheitsministerium.