: Jörg Meuthen

© Michael Kappeler/dpa

Parteispenden: AfD klagt gegen Strafbescheide

Wegen angeblich rechtswidriger Parteispenden will der Bundestag von der AfD etwa 400.000 Euro. Die Partei sieht kein Fehlverhalten und zieht vors Verwaltungsgericht.

© [M] ZEIT ONLINE

Europawahl: Was sie mit Europa vorhaben

Einer will die EU schwächen, ein anderer an ihre Spitze. Eine will mehr Sozialtransfers, eine andere genau dies verhindern. Die deutschen Spitzenkandidaten im Steckbrief

© Alessandro Garofalo/Reuters

Nationalismus: Alles, was rechts ist

Früher wollten sie die EU zerstören, heute träumen Europas Nationalisten davon, die Union zu übernehmen. Bei der Europawahl werden sie stärker, aber ein Problem bleibt.

© Alessandro Garofalo/Reuters

Europawahl: Treffen sich vier Nationalisten

Matteo Salvini lädt zur Gründung eines rechten Anti-EU-Bündnisses – aber die meisten Eingeladenen kommen nicht. Wie weit reichen die Gemeinsamkeiten der Nationalisten?

© Monika Skolimowska/dpa

AfD: Keine Scheu vor antisemitischen Positionen

Die AfD-Spitze geht aus Angst vor dem Verfassungsschutz gegen die parteiinterne Rechte vor. Bislang hat sie bestritten, dass es solche Leute in der AfD überhaupt gibt.

© Monika Skolimowska/dpa

AfD: Machtprobe für Meuthen

Die EU reformieren oder schnell austreten? Während ihres Europaparteitags in Riesa debattiert die AfD über einen "Dexit". Der Spitzenkandidat bremst – ein wenig.

© Andy Spyra für DIE ZEIT

Angriff in Bottrop: Rechtsterrorist oder kranker Mann?

Der Angreifer von Bottrop wollte Menschen töten, die er für Ausländer hielt. Die Ermittlungen laufen noch – doch im Ruhrgebiet haben viele ihr Urteil längst gefällt.